MJ, war das nicht unser Plan?

Hatten wir uns nicht an dieser Stelle vor gefühlten zehn Jahren über Blitz-Mani-Pedi-Einrichtungen an Flughäfen unterhalten und wie sinnvoll es wäre, so etwas zu starten? Tja, während wir gelabert haben, hat es ein anderer gemacht: Be Relax habe ich nun im Terminal 2 am Frankfurter Flughafen entdeckt (und auf dem Rückflug gleich noch in Heathrow, Terminal 5). In Mailand, Paris, Rom und einigen anderen Flughäfen ist man auch bereits vertreten. Außer Mani/Pedi (mit OPI, Express-Variante ohne Lack 19 Euro, mit Lack 29 Euro) gibt es auch Massagen, Facials und Waxing im Angebot... Chance verpasst!!!!
Foto: Mainlandoffice/Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • dafo sagt:

    So eine Einrichtung in einem ICE wäre doch auch 'was, oder?
  • Kathrin Bierling sagt:

    Ja, im Zug wäre so ein kleiner Haare- und Nagelsalon auch toll!
    @parisoffice Hatte ein halbes Jahr später die Quick-Maniküre am Münchner Flughafen getestet und für gut befunden: https://www.modepilot.de/2009/12/30/online-check-in/