Paris Fashionweek: Martin Margiela

Die Show von Martin Margiela war weniger konzeptionell als in den vergangenen Jahren. Es gab einen Film zur Kollektion und aus der Kinoleinwand kamen dann die Models hervor, die durch die Zuschauerreihen des Theaters defilierten. Aus den hinteren RĂ€ngen, wo wir saßen, sah das dann erstmal so aus.
Unser Schauenfotograf Etienne hat das besseres Bildmaterial zu bieten und ich beginne gleich mit dem Key-Piece, dem Regenmantel im K-Way-Manier, denn der sah in Bewegung einfach umwerfend aus.
Gibt es auch in Blau, ein bisschen anders. Fast noch besser.
Die restliche Kollektion von Margiela wirkt auf den ersten Blick konventionell-klassisch, aber wie immer stecken die Ideen in den Details, die man erst bei genauen Hinsehen entdeckt.
Hier mal mit sehr breiter Krawatte.
Foto: Catwalkpictures, parisoffice (1)
Photo Credit:

Kommentare