Modewoche Paris: Ausziehen & Anziehen

Warum ging es am heutigen Tag der Pariser Herrenmodewoche? Darum: Wir sahen Männer beim Ausziehen und andere beim Anziehen zu. Alexis Mabille wollte seine neue Unterwäsche-Kollektion zeigen und ließ reihenweise bei Models die Hüllen fallen.
Ich finde, Männer ziehen sich lustig aus. Wie Kinder. So ein Gezerre habe ich mit Babyoffice auch zweimal täglich.
Ganz anderes Jean-Paul Gaultier, der wohl unter dem neuen Eigentümer Puig kleinere Brötchen backen muss und daher eine Mini-Modenschau mit Anzieh-Gerüst präsentierte.
Fotos: parisoffice
Photo Credit:

Kommentare

  • Kathrin sagt:

    Tja- Männer werden 7 Jahre alt und ab da nur noch größer. Die Beobachtung stimmt tatsächlich- sie ziehen sich wie Kinder aus*g* Wo frau nochmal kleidungschonend Hände dazwischenschiebt (oder frisurenschonend), wird bei den meisten Männern einfach gezerrt bis es ab ist.
  • sagt:

    ich war mal anzieh-/auszieh-hilfe bei herrenschauen und kann deren wirre entkleidungsmethoden nur bestätigen. der komplette wahnsinn, wie die das zeug einfach runterruppen und auf den boden schleudern.
  • Will unerkannt bleiben sagt:

    Schön ist auch, wenn man als Mann Hemden auszieht und wieder erst wenns zu spät ist feststellt, dass es einfacher wäre die Knöpfe an den Manschetten vorher aufzumachen. Aber man stellt das erst dann fest, wenn schon alles auf links gedreht ist und man in der Zwangsjacke festhängt.
  • Kathrin sagt:

    Herrliches Bild *g*
  • Mademoiselle Tamtam sagt:

    Ach kommt mädls. Ist doch egal WIE sie aus den Klamotten rauskommen.. Einzig wichtig ist doch DASS. 😉