Modehistorik

Einen Post schieb ich noch hinterher, denn dieses Live-Streaming-Gedudel raubt mir noch die letzten Nerven. Und ich schaue ca. alle halbe Stunde auf Modepilot! Wer jedoch das Streaming der Gucci-Show verpasst hat, der brauch nur eine Seite weiter zu klicken.
Nun zum Bild: Was ist das? Tipp: Es hat mit Schuhen zu tun.
Lösung nach dem "Jump"...
Es ist ein R√∂ntgen-Ger√§t, das in den 60ern in ausgew√§hlten Schuhsalons stand. Es diente dem versierten Verk√§ufer, um sich per radiologischer Aufnahme die Stellung des Fu√ües im Schuh anzuschauen. Vornehmlich wurde es bei¬†Schuhmodellen mit Absatz verwendet. Krass, oder!!? Das historische Ger√§t steht im Deutschen Schuhmuseum im s√ľdpf√§lzischen Hauenstein.
Photo: J√©r√īme/Modepilot, mit freundlicher Genehmigung des Museums
Photo Credit:

Kommentare

  • jen sagt:

    Das ist wirklich mal ein krasses Ger√§t! Schade eigentlich, dass es sowas nicht mehr gibt. W√ľrde sicher so einige Schuhfehlk√§ufe verhindern.
  • Barbara Markert sagt:

    Danke Jerome, mir ging das Gedudel auch gehörig auf den Geist.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Ihr Knallt√ľten! Dann macht halt den Ton aus ;-). Freue mich aber auch √ľber das Bilderr√§tsel.