ELIE SAAB SCHUHE

Eigentlich sah ich immer nur seine wehenden Abendroben und glitzernden Cocktailkleider. Und sein neues Parfum. Wie konnte ich die Schuhe von Elie Saab übersehen?! Die formvollendeten Doppelriemchen-Plateau-Pumps aus der Herbst-/Winterkollektion 2011/12 des libanesischen Couturiers sind die perfekten High-heels – zum Ausgehen, versteht sich.
Fotos: catwalkpictures (4), Elie Saab
Photo Credit:

Kommentare

  • Tina sagt:

    Ich finde sie ziemlich langweilig.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Du musst sie angehabt haben!
  • dafo sagt:

    Ufff! Höher geht es wahrscheinlich w i r k l i c h nicht. Schon mal von Anatomie / Physiologie 'was gehört ?
  • Kathrin Bierling sagt:

    Ha! Stunden kann ich auf ihnen stehen und dabei auch noch lachen:
    [kaltura-widget entryid="1_upts918r" size="comments" /]
  • Wenn ich mir was wünschen dürfte, … « Modepilot sagt:

    [...] hätte gerne die T-Bar High Heels von Elie Saab. MJ hatte die im Juni schon vorgestellt und die Gute durfte sich sogar bei einem Shooting tragen. NEID. Die High Heels kosten 475 Euro, ich [...]