Pradas 'Minimal Baroque'

Was geht in dieser Sommersaison nicht ohne Prada! Ringel-Pullis für die Herren, dick besohlte Schuhe oder Röcke mit Barockelementen für die Frauen.
Bei den Sonnenbrillen des Hauses sieht es etwas anders aus. Die Meinungen gehen auseinander und wenn ich mir die folgenden Hollywoodstars anschaue, ist es auch verständlich, denn die 'Minimal Baroque' ist und bleibt eine absolute Typ-Frage!
Selma Blair steht sie zum Beispiel furchtbar. Na ja, sagen wir mal lieber "gewollt anstatt gekonnt". Etwas passender kommt Eva Mendes daher und an Gwen Stefani finde dann sogar ich dieses Modell einfach nur genial.
Wie ich auf dem Luxottica-Pressetag gesehen habe, geht das dann auch noch extravaganter. Wer sich also genauso ausgefallen kleidet wie la Voguella Dello Russo, dem dürften vielleicht auch diese neuen Modelle gefallen.
Photos: Prada (3), Jérôme/Modepilot (1)
Photo Credit:

Kommentare