Streetstyle: edel

Also, das ist ein Outfit nach meinem Geschmack. Schlicht, gute Farbkombi, die Frisur ist so simple wie immer gut, und dieses goldene Kleid ist toll.
Foto: Claudia Fessler exklsuiv fĂŒr Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • Nama sagt:

    Wunderschön - die Frau und das Foto!
    Wie macht sie das nur immer, die Claudia Fessler? "Schießt" sie die Leute spontan ab, so im Vorbeigehen oder stellt sie das mit den Leuten nach? Ein Report von der Streetstyle-Front wĂŒrde mich ja mal interessieren...
  • Barbara Markert sagt:

    Nama: Beides, plus fragen, ob man ein Bild machen darf. ich kann ja mal ein Video bei der nÀchsten Fashionweek von Claudia machen. Wir stehen da oft zu zweit an verschiedenen Ecken und knipsen. Das ist ein ziemlicher Stress.
  • Nama sagt:

    Das wĂ€re toll. Ich fĂ€nde es aber auch interessant zu wissen, wie die Leute auf der Straße reagieren...Geschmeichelt, misstrauisch, ablehnend? Schließlich steht ihr Foto dann im Internet. Aber vielleicht bin ich da zu sehr alte Schule, das ich mir darĂŒber Gedanken mache...
  • Barbara Markert sagt:

    Gar nicht alte Schule, das ist eine gute Frage, Nama.
    Die meisten Leute sind geschmeichelt, aber auch froh, dass wir ein deutscher Blog sind und ihre französischen Freundinnen das nicht entdecken. Das zu "echten" Streetstyles, die aus dem echten Alltag.
    Bei der Fashionweek sind die Leute so geil drauf, fotografiert zu werden, dass es manchmal richtig abtörnt.
    Aber es gibt auch immer welche, die das nicht wollen. Leider sehr hĂ€ufig die super schönen Afrofranzösinnen. Sehr schade. Da gibt es welche auf Pariser Straßen, die direkt auf den Laufsteg könnten.
    Ach ja und am Anfang schauen alle misstrauisch, was man denn da möchte. Die Uhrzeit, eine Auskunft, einen Weghinweis?
  • Denise sagt:

    ich finde die Kombi auch einfach spitze! 🙂

    Mir hat es auch vor allem das goldene Kleid angetan!