Eine Gewissensfrage?

Neulich fand ich bei Sandro in Paris dieses nachgeahmte Alaïa-Kleid. Es ist perfekt, auch der Preis (mind. ein Zehntel vom Original). Ich wollte schon immer so ein praktisches Baumwollstrick-Kleid mit Form. Freundin Uschka trägt ihres (in Schwarz und original) auf Cocktail-Partys, sonntags beim Lesen auf der Couch und zum Risotto-Kochen. Ich jetzt meines zum Lampenmontieren, Dinner und Arbeiten.
Alaïa-Kopie von Sandro
Bleibt die Frage: Darf ich als wissender Mensch die Kopie tragen? Oder hätte ich ein Sparbuch mit dem Titel "Azzedine Alaïa Strickkleid" anlegen sollen?
Foto: screenshot stylebop.com
Photo Credit:

Kommentare

  • Sasa sagt:

    Du darfst. Das ist ein hübsches Kleidchen und die Kohle fürs Original ist nun mal nicht da. Punkt.
  • Gudrun and Iris sagt:

    argh ich wollte dieses kleid auch unbedingt in pink - und dann war es schwuppsdiwupps ueberall ausverkauft. und der sandro e-shop liefert nur nach frankreich 🙁 ich find das zuckersuess!
    unbedingt tragen - es ist ja keine dreiste kopie finde ich, die alaia kleidchen haben im rock viel mehr stoff verarbeitet - daher unbedingt kaufen und tragen!
  • Jérôme sagt:

    die frage ist, welches dir in blau besser gefällt. das original oder die kopie? ich finde es toll!
  • Keine Gewissensfrage > -Mode-, Online-Shopping > Modepilot sagt:

    [...] Modepilot « Eine Gewissensfrage? [...]
  • jen sagt:

    Finde die Frage irrelevant. Wer es sich leisten kann, ein so teures Kleid zum Kochen und Abhängen anzuziehen, wunderbar. Allen anderen bleibt die Kopie, die ich übrigens auch nicht gerade super günstig finde.
  • corinna sagt:

    Ich finde es ganz hinreißend. Würde ich es gerade in einem Onlineshop finden, ich würde es sofort bestellen.
  • christin sagt:

    wie lustig! genau das gleiche habe ich mir am Mittwoch in Brüssel gekauft. Sitzt wie ne eins und ich ziehs auch zu allem an 🙂
    • Kathrin Bierling sagt:

      @Jerome Ich finde Farbe und Schnitt perfekt!
  • blomquist sagt:

    Das Kleid ist super und Gewissensbisse sind unangebracht.

    Anziehen und wohlfühlen-Basta!


  • sapperlot sagt:

    absolut berechtigt 🙂 Sieht doch gut aus also why not...
  • Yvi sagt:

    Finds auch in Ordnung. Es ist ja auch nur eine Kopie und keine Fälschung. Das wäre ja was ganz anderes.

    Und irgendwas muss man ja machen, wenn das nötige Kleingeld für ein Original fehlt. Und bei Zara und co gibts ja schließlich auch Kopien am laufenden Band.


  • Mira sagt:

    Wäre jemand so lieb und würde mir sagen welche Läden Sandro in Deutschland führen? Kenne leider nur Galerie Lafayette und Kadewe, da ich leider meist nur in München oder in Hamburg bin, hilft mir das recht wenig! Vielen Dank
  • Iris sagt:

    Mira, stylebop und net-a-porter fuehren eine kleine Auswahl an Sandro aber dieses Kleid war innerhalb von 3 Tagen auf net ausverkauft! Ich glaube in D wird es nur in Berlin gestockt - einfach die Laeden anrufen und danach fragen und es schicken lassen, die sollten schon gutes Kundenservice dort haben sowohl in GF als auch Kadewe haben.

    Oder hier bestellen und an eine/n Bekannten in F schicken lassen wenns eine/n gibt:

    http://www.sandro-paris.com/eboutique-sandro/ss11/femme/robes-sans-manches/robe-raffia-fushia/produit-fiche,3,4,17,300841


  • Mira sagt:

    Vielen Dank Iris!
  • Iris sagt:

    "gestockt" - Anfall von Denglish-Wahnsinn, sorry! Lebe schon zu lange in den UK sodass ich gleich meine Muttersprache massakriere
  • Mira sagt:

    Und nun die endgültig letzte Frage, habe es nun noch in Größe 1 gefunden. Zu klein bei Größe 38? oder wie fällt es aus? Danke
    • Kathrin Bierling sagt:

      Ich habe Größe 2 bei Größe 36 und passt perfekt. Allerdings ist es sehr stretchig und unten extrem ausgestellt. Die Taillennaht darf halt nicht zu hoch rutschen. Wie groß bist Du?
  • Mira sagt:

    1.70.
  • Kristine sagt:

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, wo es dieses

    schöne Kleid von Sandro oder ein anderes Kleid ähnlich Alaia bekommt???