Frauen auf Motorhauben

Für die Mädchen gab es heute die Abercrombie-Bäuche, und für die Jungs kommt jetzt eine Karre mit einem Weib oben drauf. Allerdings ist es nicht irgendeine Karre und nicht irgendein Weib, sondern der Fiat 500 als Gucci Special Edition mit Natasha Poly als "500 by Gucci"-Kampagnen-Girl, fotografiert von Mert&Marcus.
Ich hab es nicht so mit Autos, aber wen es interessiert: bis zum 30. Juni kann man den Wagen hier vorbestellen, der Listenpreis startet bei 17.100 Euro.
Fotos: Gucci
Photo Credit:

Kommentare

  • Rene sagt:

    Das Auto selbst ist unsexy.
  • H-C sagt:

    Also doch IRGENDEINE Karre mit IRGENDEINEM Weib drauf. Beides unbedeutend.
  • Tina sagt:

    Oh Gott! Wer will denn bitte ein Auto in Guccilackierung?
  • c sagt:

    Das ist doch nicht die Poly...des ist die andere wie hieß sie nochmal..
  • Zebulon sagt:

    Nagellack und Lippenstift hätten irgendwie besser auf den violetten Seitenstreifen abgestimmt werden können...
    Der Fiat 500 ist ein sehr schickes Auto, das ich mir fast gekauft hätte, wenn man nur nicht so sch*** drin sitzen würde. Insgesamt entfaltet Gucci außerhalb des Kerngeschäfts sehr lobenswerte Aktivitäten, allen voran die Restaurierung des Film-Klassikers La dolce vita. Also wenn die jetzt immer noch Tom Ford hätten, wären sie sehr schwer zu schlagen.
  • mainlandoffice sagt:

    c, es ist die poly. außer die presseleute von gucci hätten sich mehrfach verschrieben....
  • Horst sagt:

    @tina vielleicht die selben leute die ein auto von prada haben wollen http://tinyurl.com/3h6zxo2