Abercrombie kommt nach Frankfurt

Die Textilwirtschaft hat es gestern verlauten lassen: Laut - bisher immer noch unbestätigten - Insiderquellen sollen "Abercrombie & Fitch und Louis Vuitton große Flagship-Stores" in Frankfurt eröffnen, und zwar im Goetheplaza. Wenn dem so ist, dauert es aber noch ein bisschen, denn das Goetheplaza befindet sich noch im Bau, Fertigstellung der ersten Ladenflächen wohl in 2012. Und Frankfurt wäre weiter auf dem Weg zur Laden-Metropole (einen LV-Shop gibt es bereits auf der Goethestraße, aber etwas Größeres kann ja nie schaden).
Foto: Abercrombie & Fitch
Photo Credit:

Kommentare

  • Nina sagt:

    Meine Güte, ich glaub, ich muss mal nach Frankfurt ziehen... da gibts ja bald ALLES.
  • Studentenoffice sagt:

    Nina, ich seh es genauso!

    Einmal im Monat kommt ein Posting über einen neuen Shop den es erstmals in Deutschland und dann nur in Frankfurt gibt?!

    Frankfurt - das neue Berlin!?


  • Konstantinova sagt:

    @Nina Ja,du musst nach frankfurt!
    @Studentenoffice ja,frankfurt ist 1000000000000000 mal besser als berlin,ok!? Die frankfurter innenstadt wird ja wohl nicht umsons MAINHATTAN gennan (frankfurt am MAIN + MANHATTAN = MAINhattan =) )
    Es gibt in frankfurt bald 2 sachen der mode marke abercrombie, den hco ( hollister & co, shop) und bald noch abercrombie and fitch! YAY! :)))))
  • Noraaa_x3 sagt:

    Also ich bin soooooooo froh das A&F nach frankfurt kommt. mein ganzer kleiderschrank und ich lüge nicht wirklich mein ganzer kleiderschrank besteht nur aus A&F, HCO und Gilly Hicks. Für mich aus Hanau (hohe-Tanne) ist es toll. nach Frankfurt komme ich sehr schnell und hco ist mein absoluter lieblingsladen. Meine Familie und ich reisen oft nach Amerika und ich komme jedes mal mit 3 großen Tüten Abercrombie and Fitch zurück. Ich bin soo überglücklich das es nach Frankfurt kommt damit ich mir noch mehr davon kaufen kann.