Rousteing wird neuer Balmain-Designer

Balmain votiert in der Nachfolge von Christophe Decarnin für eine interne Lösung. Neuer Chefdesigner des Hauses ist Olivier Rousteing. Bis dato verantwortlich für das Studio Prêt-à-Porter Femme bei Balmain. Er übernimmt in seiner neuen Aufgabe die Verantwortung für alle Linien plus die globale Style-Direktion.
Rosteing, aufgewachsen in Bordeaux, studierte an der Esmod wie sein Vorgänger und hat danach 5 Jahre bei Roberto Cavalli gearbeitet bevor er 2009 direkt zu Balmain wechselte.
Foto: PR
Photo Credit:

Kommentare

  • sigi sagt:

    Der sieht ja auch noch hinreisend gut aus
  • Studentenoffice sagt:

    Ja, sehr hinreißend! Nur die beschnippelte Augenbraue??!!
  • Minaaa sagt:

    wie schön er ist 🙂
  • Birthe sagt:

    hoffen wir mal seine entwürfe werden seinem aussehen gerecht ;D