GNTM: Baby schüttel Dein Haar!

Windmaschinen an! Lasst sie fliegen Mädels! Diesmal casten wir nicht Models, sondern Haare! Garnier Fructis is in the house. Die neue Kampagne ist zu vergeben. Jetzt wird gepost, was das Zeug hält und natürlich die Haare geschüttelt. Problem: die Extensions fliegen nicht so richtig. Deshalb dürfen auch nur drei weiter in die Schwerelosigkeit: Amélie, Jana und Rebecca. Über die Letzte wird dann auch mal gleich richtig abgelästert. Fast hätte ich vergessen, wir sind ja bei "Germanys next Lästermaul"!
In Tampa geht es in den Flieger plus freien Fall. Ob nicht eine k...., naja ihr wisst schon, was ich meine. Zum Glück bleibt das Essen drin und Amelie wird das Gesicht für die Printkampagne - ich hätte Jana genommen.
Im Anschluss bricht sich Jorge fast die Haxn beim Rollschuhfahren. Dann dürfen drei der Damen eine extra Catwalkrunde drehen, mit lächerlichen Codenamen wie Dampflokomotive, Körperklaus und noch was Blödes, was ich ehrlich gesagt sofort vergessen habe. Was für ein debiler Pausenfüller! Ich muss leider kurz umschalten, sorry!
Dann kommen die Klauen raus, in Zweiergruppen sollen die Mädels sich jeweils durch setzen für ein Casting. Streiten, ätzen und meckern. Absolut lächerlich, sich fast Minderjährige vor der Kamera streiten zu lassen. Dafür gibt es doch RTL2? Dann Entspannung für meine Ohren und Augen. Mein wirklich alter Freund Andy fotografiert das nächste Casting. Andy Schatzi, so streng bist Du doch in Wirklichkeit garnicht:-)! Aber lass die Mädels ruhig mal springen. Am besten macht es Joana und wird am Strand von Malibu geshootet.
Dann heißt es wieder: Entscheidungstag! Ohhhh, grusel! Was hat die böse Hexe für die armen Mädchen wohl vorbereitet. Knusper, knusper, Modelkneuschen! Wieder müssen zwei vor die Kamera. Die Bessere darf direkt weiter, die zweite muss wieder auf den Catwalk. Mit viel Glitzer im Gesicht und Bikini wird vor der Feuerwand posiert. Kurz gesagt: Manche posen gut, andere viel zu steif, der Rest zu billig. Die Hälfte muss dann mal wieder walken. Aber Momenat mal, es ist 21:24 Uhr - noch eine Stunde Catwalk? Wir geben ab in die Werbung.
Natascha muss als Erste zum Flughafen. Keine Verbesserung in Sicht oder waren es die roten Haare? Jedenfalls finde ich die Mädels auf den Bildern fast alle erschreckend dünn. Essen die noch was? Gut, dass ich gerade ein Eis esse. Aber im Ernst, teilweise fast zu knochig! Heidi und zwei Thomas-Typen machen dann weiter mit ihrer pychologischen Kriegsführung, bei Sihe und Paulina müssen die drei nach dem Catwalk noch mal nach denken. Oder einfach nur die Sendezeit füllen, was extrem nervt und mich zwingt Eis-Nachschlag zu holen. Danke an die Jury!
Am Ende, untermalt von dramatischer Musik, stehen die beiden zitternd vorne. Thomas spricht mal wieder in "his english" Sprache: Hat jemand den "magic moment", kann er "delivern". No magic moment bei Paulina, thats it. Und wieder haben wir eine Folge GNTM geschafft! Juhuu! Next week heißt es VIVA BRASIL!
Photo Credit:

Kommentare

  • Nina sagt:

    der lässige poser ist thomas h.
  • Chloe sagt:

    Ich schaue mir die Sendung nicht an, aber was man da auf den Fotos sieht ist nicht sehr vielversprechend.... 🙁
  • Babymode sagt:

    Das ist mal eine tolle Aktion Haare zu casten! Ist einfach mal etwas anderes und schöne Haare werden doch auch gerne gezeigt...