"Who said tampons can't have style?"

...so fragt der US-Hygienartikel-Hersteller U by Kotex und präsentiert seine Kollektion farbiger Tampons. Und weil wir uns hier ja für nichts zu schade sind, wollte ich Euch diese bahnbrechende Erfindung nicht vorenthalten. Fairerweise muss man sagen, dass der Tampon an sich so watteweiß ist, wie wir es vom guten alten Ob gewöhnt sind. Aber das ganze Drumherum gibt es in Amiland als Pop-Art.
Und das Allerbeste: U by Kotex ruft gerade zum Designwettbewerb auf - lustige Verpackungen für Damenbinden und so weiter entwerfen. Hier mal ein Entwurf, der gerade online steht:
Zu gewinnen: ein Treffen mit Patricia Field!
Ein Wahnsinn, das alles.
Foto: U by Kotex
Photo Credit:

Kommentare

  • Anika sagt:

    Auf den Artikel bin ich durch Julia's tweet aufmerksam geworden (juliadelesmads: tampons auf modepilot. ich glaube der zenith der unertraeglichen niveaulosigkeit ist erreicht.).

    Fein, fein


  • Nama sagt:

    Darauf hat die Frauenwelt gewartet. Pff..