GNTM: Cirque de soleil, Dirndl und Heidi

Willkommen bei Models in der Manege! Ran ans Trapez beim Cirque de Soleil in Las Vegas! Die Mädels schwingen an einer Schaukel durch die Luft, unten ist Wasser und ein trauriger Clown. Was der da soll? Keine Ahnung. In der Turnhalle mit Neonbeleuchtung nebenan wird geprobt und Heidi verlangt: Mach Dich mal ein bißchen locker! Wenn Du Dich locker machst, wird Dein Gesicht auch locker. Wir buchen das mal unter Heidiweisheit ab.
Heidi schickt auch direkt Simone aus Bayern nach Hause - eben nicht locker genug. Am besten ist aber das extrem schlecht gespielte Entsetzen der anderen. "Oh, was? Wie traurig! Wie gestört! Sind die auf Drogen?"
Dann kommt der Teil der allen Münchnern weh tut - oder besser gesagt bitte liebe Bayern schaut jetzt alle weg. Der salbungsvolle Thomas steckt alle ins Dirndl und pusht mit Pads. Und dann wird auch noch versucht bayerisch zu reden. Grusel plus extremes Fremdschämen! Ich, als echtes Münchner Kindl, muss echt was ertragen - alles nur für Euch:-)! Bruce hätte jetzt geweint! Danke Bruce!
Im Anschluss werden alle ins Las Vegas Hofbräuhaus geschafft. Krüger Dirndl castet. Jetzt ist auch klar, warum die Dirndl so, nennen wir es, gewöhnungsbedürftig,  sind. Jedenfalls wird mit allen Mitteln gekämpft: Oberweite, Teller tragen, dummen Sprüchen und Schreien. Das neue Mädl im Krüger Dirndl wird Rebecca, zum Entsetzen der anderen.
Als Betttupferl eine Challenge mit Thomas und Thomas plus Vortänzer Jorge. "Come´on" sacht der eine Thomas da. Immer schön in jeden Satz ein englisches Wort packen. Gut macht er das! Sollte ich auch mal beim Schreiben probieren. In Elvis Manier dürfen die Mädels über die Bühne turnen. Zu gewinnen gibts eine Woche Island. Aktuelle sind da 8 C und im Sommer wird nicht viel kuschliger, ok, die Blaue Lagune ist toll, come on! Und wer macht das Rennen: Marie Louise! Die Kritik der anderen nimmt sie ganz locker. Easy eben.
Dann ist es so weit, der Tag der Entscheidung in Haute Couture. Jorge erklärt noch mal schnell die Posen für die Haute Couture. Kurz gesagt: Ausdruckslos nach vorne stolzieren. Die erste die weiter kommt ist Rebecca. Hey, come on! Der Rest folgt, außer Tanee. Schwuppdiwupp in den Flieger, denn wer der Heidi Angst macht beim Walk, "da kommt der Zinnsoldat" muss halt dran glauben. Mensch come on Heidi! We kuck you next week wieder!
Photo Credit:

Kommentare

  • Nadine sagt:

    Oh Mann, hab mir auch ein paar Ausschnitte angesehen. Komm aus dem Münchner Umland. Es war schrecklich 😉
  • Corinna sagt:

    Ich hätte gerne die grüne Bluse, jemand ne Idee?
  • Tina sagt:

    Corinna, ich hab die klassische Seidenbluse von Equipment in Emerald. Die sieht so aus wie Heidis Bluse.
  • Corinna sagt:

    Tina, du bist die BESTE!
  • Tina sagt:

    Und, Corinna, haste die Bluse noch gefunden?