Ring 'The Royal'

Ich bereite mich schon mal auf den 29. April vor. Dann, wenn Selbstständige den Tag vorm Fernseher verbringen werden, um DIE Hochzeit des Jahrtausends zu sehen. Und ich das Ganze via Livestream (www.officialroyalwedding2011.orgwww.labridals.com ) verfolgen muss. Bei Server-Überlastung werde ich mich an meinem 'The Royal'-Ring nicht satt sehen können. Oder reinbeißen.
Diamonfire krönt mir mit dem Nachbau von Dianas, bzw. jetzt Kates Verlobungsring, die Vorfreude. Silberring mit handgeschliffenen Zirkoniasteinen, ca. 115 Euro. Demnächst auch im deutschen Handel – Infos folgen.
Foto: modepilot/modejournalistin
Photo Credit:

Kommentare

  • Chris sagt:

    Hast Du aber schöne Hände - ehrlich!
  • Bling sagt:

    ja das dachte ich mir auch. tolle hände !!! wow. 🙂
  • Melanie sagt:

    Habe genau das gleiche gedacht wunderschöne Hände und der Ring ist natürlich auch toll
  • Studentenoffice sagt:

    Die Hände sind wirklich wunderschön!

    Trägst du Sie oft? 😉

    - Mal im Ernst, was für eine Handcreme benutzt du? Machst du sonst was besonderes?


  • Kathrin Bierling sagt:

    Danke, danke!
    @Studentenoffice: Ich benutze sehr selten Handcreme – möchte meine Hände nicht süchtig danach machen.
  • Ich nehm’ ein Kilo Schweinehack und einen Verlobungsringing > -Mode-, Schmuck > Modepilot sagt:

    [...] und das einfach so zwischen Fleischtheke und Hundefutter! Wer braucht da noch die Wucherpreis-Version, die Frau Modejournalistin hier dreisterweise angepriesen hat (wahrscheinlich bekommt sie Prozente auf jeden [...]
  • Frank sagt:

    Der Ring ist einfach wunderschön und passt zur schönen Hand