Mops im Bett

Ich überlege gerade, was aus einem Kind wird, das einen Steiff-Mops bekommt. Lässt es sich später von einem Privatsender-Fernsehteam beim Shopping auf der Münchener Maximilianstraße begleiten und gibt vor, dass sich 5000 Euro für ein Schoßhündchen-Bett im Rahmen bewegen? Welche Kuscheltiere hattet Ihr und, wobei würdet Ihr Euch filmen lassen?
Steiff-Hase zum Gewinnen: Damit Modepilot nicht zum Gewinnspiel-Blog verkommt, findet die nächste Verschenk-Aktion auf unserer Facebook-Fanseite statt. Dort werden wir, passend zu Ostern, einen "Crazy Rabbit" verlosen>>>
Foto: Steiff
Photo Credit:

Kommentare

  • Fräulein Schlau Schlau sagt:

    Mein liebstes Kuscheltief war süßes, liegendes Rehkitz von Steiff. Das wird auch weitervererbt 🙂
  • Tina sagt:

    Mein Liebling war ein Elefant, den meine Mutter leider zusammen mit allen anderen Plüschtieren entsorgte, als ich aus der Schule mal Läuse mit nach Hause brachte. Sie hatte Angst, dass die Viecher in den Viechern nisten.
  • Barbara Markert sagt:

    Mein Liebling war Robby, eine sehr kuschelige Seerobbe von Steif. Die habe ich sogar doppelt, weil die erste die Waschmaschine nicht so wirklich überlebt hatte. Aber Robby II hatte nie wirklich mein Herz gewonnen. Beide sind bei Babyoffices Opa gelagert und werden immer bei Besuch reaktiviert.