Ein Streetstyle: Herrenuhr

Foto: Claudia Fessler
Photo Credit:

Kommentare

  • Neele sagt:

    Sieht chic aus!
    Neele
  • karo sagt:

    gebt dem mann was zu essen. hilfe. er sieht schlimm krank aus...
  • Blackcowboy sagt:

    gewagt der Schal zum Pullover. Ich meine farblich passt der Schal zur Tasche, Pullover und Uhr zur Jeans, Nur das (Paisleymuster??) Muster des Schals und der Pullover beißt sich. Aber dann ist es halt Stilbruch und auch okay. Der Mann hat wenigstens Stil und einen eigenen Ausdruck
  • Zebulon sagt:

    Ein armer Wicht. Wer sich so sehr bemüht, mit Täschchen, Schal, Pulli und Ührchen aufzufallen, erweckt den Eindruck, ein ganz klein wenig substanzlos zu sein.
  • n sagt:

    ih ist der dünn
  • claudia sagt:

    @Zebulon...dieser Mensch ist Betreiber; eines, wie ich finde gar nicht so substanzlosen Bloges: http://take-a-drag-or-two.blogspot.com/

    Muss ja mal meine Models verteidigen hihihi


  • grisella sagt:

    <3
  • Zebulon sagt:

    Liebe Claudia, meine Aussage bezieht sich nicht auf den Blog, sondern ausschließlich auf das Foto.
  • Tina sagt:

    Lieber Zebulon, Deine Aussage bezieht sich auf den abgebildeten Menschen. Du bezeichnest ihn als armen Wicht.
  • mzbyoxq sagt:

    sIreNG ilhlmpsrlngt
  • Marie Sedcard sagt:

    Sehr gewagt der Schal zum Pullover? Finde ich nicht. Ich meine farblich passt der Schal zur Tasche, Pullover und zur Jeans.