Streetstyle: handmade Stiefel aus Afghanistan

Mal abgesehen von diesen Haaren und diesem Lächeln, schaut der Dame mal auf die Füße. Das sind selbst kreierte und handgemachte Stiefel aus Afghanistan. Die hübsche Asiatin erzählte mir, dass sie die Teppiche dort so toll fand und sich dann nach dem Teppichmuster diese Stiefel anfertigen ließ. Übrigens entstand dieses Bild keineswegs wie derzeit viele Bilder hier von der Fashionweek, sondern in meine Viertel. Die Dame saß mit Freundin im Café Etienne Marcel.
Hier noch mal ein Zoom auf die Stiefel:
Fotos: Modepilot / parisoffice
Photo Credit: false

Ähnliche Beiträge

Dadcore – What's next?
Der Modetrend 'Dadcore' scheint, zumindest auf den Modeschauen, ziemlich ausgeschlachtet zu sein: Brillenkette, gemütlich sitzende Hosen, kurzärmelige Hemden mit Brusttasche und hoch gezogene Socken zu kurzen Hosen. Was ist noch zu befürchten? Eine ziemlich coole Sonnenbrille wie aus einem Science Fiction Film, zum Beispiel.
Weiterlesen...
Herren Street Styles von den Schauen für 2020
Die besten Herren Street Styles von den Modeschauen für Sommer 2020 aus Mailand und Paris – Wir wünschen gute Inspiration für die heißen Tage! Wer eins ist mit sich und seinem Stil, kann Muster und Farben kombinieren, bis es kracht! Aber Vorsicht, das kann wirklich nicht jeder.
Weiterlesen...

Kommentare

  • Administrator sagt:

    Liebe Anne,

    wie im Text steht, da ist ein Unikat. Man kann sie nicht kaufen, sondern nur sie selbst kreieren.


    • gursch anne sagt:

      hallo, wo kann ich diese stiefel bekommen?
      Lg anne
      • Blackcowboy sagt:

        cool und ihr stehen sie 😉