Luckees Star

Ich freu mich! Bald ist Urlaub angesagt und es zieht mich ins sonnige Kalifornien. Und manchmal bekommt man so Zeichen im Leben - zum Beispiel heute, als mich eine Bekannte anrief, um mir von ihrem neuen Lieblings-Onlineshop Luckees zu berichten. Dort geht es nämlich in erster Linie um Marken Made in Cali-Forn-I-A!
Macherin Vicki Biber hat Luckees erst Ende 2010 gestartet und fährt regelmäßig in die Staaten, um nach ganz neuen Marken Ausschau zu halten, die sie dann nach Deutschland bringt: kleinster gemeinsamer Nenner der Looks sind Crossdressing-Details-Vintage, also alles, was wir an den Outfits von Nicole Richie & Co. so gerne sehen.
Derzeit unter anderem im Angebot: Strick-Ponchos von Goddis (siehe oben), leicht transparente T-Shirts von Kain Label und Jeans von Work Custom oder Raven Denim.
Mir hat es die Remi & Reid Clutch angetan - perfekt fĂźr einen Absacker im Chateau Marmont!
Ab Mai kommt Nachschub mit Kettle Black LA sowie Charlie 5.0. Außerdem sollen peu a peu auch bekanntere Marken ins Portfolio, der Schwerpunkt bleibt aber bei Labels aus Los Angeles und Umgebung.
Fotos: screenshots luckees.de
Photo Credit:

Kommentare

  • Corinna sagt:

    Also den Poncho finde ich ja ganz gut...
  • mainlandoffice sagt:

    ja, der ist super!