H&M Home kommt nach Frankfurt

Wir wechseln mal ganz fix die Stadt - von Paris nach Frankfurt. Denn nach Zara Home kommt nun auch H&M Home an den Main (Ich wiederhole mich ungern - aber Frankfurt wird zum Einkaufsmekka Teutoniens! Wer hätte das gedacht?). Am Donnerstag, den 14. April 2011, um 10.00 Uhr ist es soweit: H&M Home eröffnet erstmalig in Deutschland. Das H&M Home-Geschäft in Frankfurt wird eines von sieben weltweit sein.
Ein extra Laden im eigentlichen Sinne wird es nicht, statt dessen zieht H&M Home auf rund 150 Quadratmeter als Ergänzung in das bisherige Geschäft auf der Zeil 85-93 (das ist der H&M in der Mitte der Zeil). Der Laden wird dann insgesamt 2.900 Quadratmeter haben.
Online gibt es H&M Home ja bereits, vertrieben wird über den Onlineshop in Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland, den Niederlanden, Österreich, Großbritannien und Deutschland. Außer bald in Frankfurt bestehen "richtige" Läden in Stockholm, Kopenhagen, Helsinki, London, Amsterdam und Oslo.
Foto: H&M Home
Photo Credit:

Kommentare

  • Kathrin Bierling sagt:

    Ich komme dann, wenn H&M Home eine Design-Kooperation mit Fornasetti eingeht.
  • san sagt:

    am liebsten mit flexform. oder B&B Italia.