Winter 2012: Prada

Milan Fashion Week. Miuccia Prada traut ihren Kunden wieder viel zu (oder kleidet sie diesmal tatsächlich den weiblichen Klassenclown ein?): Stiefel, die wie Riemchenpumps zu Pythonstrümpfen aussehen und Kunstpelz-Zottel. Die großen, farbigen Kurzwaren-Details (Knöpfe, Schnallen) und die tief sitzende Hüfte sind mir zuviel des Mädchenhaftens, aber die Kleider mit zweifarbigen Mega-Pailletten (Top-Rock-Optik) sind toll!
Mein Lieblingslook von Prada (links)
Fotos: catwalkpictures
Photo Credit:

Kommentare