Milan Fashion Week: Fendi

Das gute „Color-Blocking“. Das ist so mein Eindruck der Fendi-Kollektion. Die Farbkombinationen gefallen mir ausnehmend gut, mit Kontrasten, aber ohne, dass es nervt. Auch den Silhouetten kann ich einiges abgewinnen, auch wenn sie zum Teil unvorteilhaft, weil voluminös wirken (gefältelte Röcke, uiuiui).

Das bringt allerdings einen schönen Kontrast hervor, insbesondere durch Details wie Paspeln und Klappentaschen, und daher gibt es von mir für diese Business-Look-Varianten eine 2+.

Fotos: catwalkpictures.com

1 Kommentar zu “Milan Fashion Week: Fendi”
  • Eine rundum sehr ansprechende Mode! Danke, danke, danke – endlich auch mal für die nicht ganz blutjungen Models (…. auch wenn diese oben es sein mögen)

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: