Die doch nicht so praktische Frisur

Ungeduldig wartete ich auf Präsident Mubaraks Rücktritt und kam so in den Genuss des ARD-Unterhaltungsprogramms: Star Quiz, das von der angeblichen Rücktrittsrede (die dann keine war) unterbrochen werden sollte. So konnte ich mir zumindest ein eigenes Bild von der viel diskutierten Frisur von Quiz-Gast und Schauspielerin Sophia Thomalla machen. Ich finde, dass sie ihr...
Sophia Thomalla beim Star Quiz, ARD
... ausgesprochen gut steht. Wirklich: Ich finde sie sehr hübsch und die angebliche "Punk"-Frisur oder "Schock"-Frisur ist vielmehr schmeichelnd als provozierend. Typgerecht. Wenn sie jetzt – nach zwei Monaten Gewöhnungsphase – auch noch darauf verzichten könnte, sich ständig das restliche Langhaar auf die linke Schulter zu legen, dann würde ich die Frisur auch für praktisch halten.
Was haltet Ihr von dem Look?
Foto: screenshot von daserste.de
Photo Credit:

Kommentare

  • Mira sagt:

    Nichts
  • Tina sagt:

    Ich finde Undercuts immer ziemlich geil.
  • Terrorbambi sagt:

    Steht ihr auf jeden Fall sehr gut.

    Aber dennoch: Ich hätte sie nicht mehr erkannt.


  • Gudrun and Iris sagt:

    Also irgendwie verwirrt mich die Gute mit der Frisur. Sie ist natuerlich sehr huebsch aber das passt doch ueberhaupt nicht zu ihrem restlichen Style? Blazer mit abrasierter Kopfhaelfte? Bild-Zeitung-Sexy-Weihnachtskalender mit abrasierter Kopfhaelfte? Deutsch-buergerlich-TV-gerecht-kommerziell mit abrasierter Kopfhaelfte? Ist sie nun Punk oder nicht?
  • Maude sagt:

    Mich langweilen Undercuts bei langen Haaren mittlerweile sehr. Dafür liebe ich Kate Lanphears Frisur; da passt die rasierte Kopfhälfte auch zum Rest des Looks.
  • Corinna sagt:

    Schlimm sieht das aus. Wirklich schlimm.
  • Nina sagt:

    Ich würde ihr in der Bahnhofshalle wahrscheinlich keinen Euro geben.
  • kat sagt:

    Furchtbar.
  • Daisydora sagt:

    Abgesehen davon, dass ich mit Sofia Thomalla ohnehin nichts anfangen kann, da sie ihren Beruf nicht beherrscht und ziemlich vulgär ist, würde ich ihr von solchen Exerimenten mit der Frisur abraten, so lange sie nicht zumindest so schön ist, wie Gisele Bundchen ....
  • Kathrin Bierling sagt:

    @Daisydora Du weißt, wie sie spielt? Wann schaust Du Dir so etwas an?
  • Tina sagt:

    Immer noch besser als der Bloggerinnendutt.
  • Mademoiselle sagt:

    Ich find die Frisur super und hatte sogar vor einiger Zeit selbst überlegt mir so einen Schnitt zu machen, aber so kann ich einfach nicht ins Büro kommen 🙁
  • StephanieKatharina sagt:

    Gruselig.
  • Corinna sagt:

    Tina, wie genau sieht der Bloggerinnendutt aus?
  • Tina sagt:

    Na, so ein Knödel ganz oben auf dem Kopf.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Ich mag den Begriff "Bloggerinnendutt" 🙂 – merke ich mir.
  • Tina sagt:

    Ist aber nicht von mir. 🙂
  • Sophia-FAN sagt:

    Also, mal ganz ehrlich. Ich verstehe nicht,

    was manche Leute gegen Sophia haben.

    Klar, sie ist bestimmt nicht Deutschlands

    beste Schauspielerin, aber man muss bedenken,

    dass sie erst 21 (oder 22) ist und ihre ''Karriere''

    gerade erst begonnen hat. DAFÜR ist sie aber

    schon ziemlich erfolgreich. Einige Serien, kleinere

    Rollen in Filmen, Werbekampagnen, Model-Jobs und

    sie ist Deutschlands schönste Frau und die dritt

    Schönste Frau der Welt 😉 Also kommt doch mal

    runter, so schlimm ist sie auch nicht. GANZ IM

    GEGENTEIL! Ich mag sie sogar ziemlich gerne.

    Sie ist außerdem wahnsinnig hübsch! Wer was anderes

    behaupten würde, hat einen merkwürdigen Geschmack.

    Und die Frisur? Naja, ich hätte die wunderschönen Haare

    dran gelassen und ich finde auch, dass das nicht sonderlich

    zu ihrem Style passt, aber was solls? Sie sollte es ja

    wegen Axe machen und wenn's ihr gefällt. Das ist doch

    nicht unser Problem. Sie sieht immer toll aus 🙂

    Also, gebt ihr ruhig mal 'ne Chance. Sie hat ja noch Zeit

    zu lernen. GO SOPHIA!