Rainer Langhans für Zalando

httpv://www.youtube.com/watch?v=i8dfMHFP_dU

Oh Backe, Rainer Langhans wurde erst von Zalando auf die Schippe genommen und nun macht er Werbung für den Online-Shop. Schaut Euch das bitte mal an und sagt mir dann Eure Meinung. Die beste Szene in meinen Augen ist die letzte: Wouaaaaa! Ja, das denke ich auch.
Aber die Alt-68er müssen halt auch von was leben. Und der Spot zahlt sicher ein paar Mieten. Obwohl ich bezweifele, dass Langhans in so einer stylischen, völlig weißen Wohnung wohnt.

15 Kommentare zu
“Rainer Langhans für Zalando”
  • Im Vergleich zu den anderen Spots ist der ziemlich langweilig.
    Und wirklich KEINER nimmt Reiner Langhans diese Wohnung ab!!
    Außerdem erinnert man sich ja noch zu gut an den Aufstand, den er kürzlich zur Erscheinung des Original geprobt hat…

  • Unglaublich finde ich auch diese Damen auf dem Sofa. Gepflegt bis in die Haarspitzen. Die haben nie Drogen genommen in ihrer Jugend.

    Ich habe als Studentin fast 3 Jahre bei echten Alt-68ern in München gewohnt und kann sagen, die Realität sieht anderes aus. Ich habe jeden Tag vor der Dusche erstmal das Bad geputzt, so ecklig war es da.

  • Ist außer mir niemandem aufgefallen, dass Lanhans heißes Wasser aus einer gläsernen Kanne trinkt? Die minimalistische Wohnung, dass viele Weiß etc. steht im Kontrast zu dem was man über die 68er weiß. Die Message könnte lautn: „Alles ändert sich, es gibt keinen Stillstand, sei Teil der Bewegung (kaufe Schuhe im Netz).“ Und die Werbung funktioniert, denn wir reden drü er. 😉

  • eigentlich wohnt er doch in einer kleinen 1 zimmerwohnung, komplett in weiß, aber auch fast ohne möbel…. daher nicht so richtig glaubwürdig….

  • Richtig, er wohnt in einer kleinen _komplett_ weißen Wohnung. Außerdem ist er ein Sauberkeitsfanatiker und hat mit den 68ern wie man sie sich vorstellt kaum etwas gemein; er vermeidet z.B. jede Verschwendung von Körperflüssigkeiten. (Genau, DAS ist gemeint)
    Außerdem hat er Zalando mit einer Klage gedroht, und die haben ihm daraufhin angeboten diesen Spot zu drehen. Er war nämlich nicht so sehr begeistert von den anderen Spots…

  • die damen sind übrigens auch 3 seiner 4 frauen. so sehen nun mal alt 68-er nach 40 jahren aus.
    ja und seine echte kleine butze am stadtrand ist wirklich nicht so toll.

  • Ich bin ja kein RL Fan, aber die Frage ist ja, erfüllt der Spot genau den Zweck …. und ich denke, das tut er. Der Fernsehzuschauer ist von den superlangweiligen Werbeblocks ja Kummer gewohnt und schlechter als diese schrecklichen Grinsegesichter, die wir üblicherweise in Spots sehen, ist der „Schauspieler“ Langhans auch nicht. Ich hoffe nur, er riecht nicht so wie er teilweise wirkt 🙂

    …. mich nervt ehrlich gesagt Zalando als Marke und ich habe keine Ahnung, warum ……

  • Seine echte, winzige Wohnung konnte man doch schon im Promi-Dinner sehen. Klamotten in den Küchenschränken, ein Teller, ein Besteck, alles weiss. Angeblich leckt er den Teller sauber, anstatt ihn abzuwaschen.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: