Der Machtwechsel bei Vogue France

So, heute ist es soweit. Carine Roitfeld verlässt die Bühne bei der Vogue France und die ehemalige Modechefin Emmanuelle Alt wird die neue Chefredakteurin. Dieses Bild machte ich im Oktober 2010 bei der Fashionweek und ich finde es fast schon ungeheuer kassandrisch. Denn damals stürzten sich alle Streetstyle-Fotografen vor Hermès auf Emmanuelle und Carine konnte in Ruhe E-Mails checken. Ich denke, so wird das bei den nächsten Fashionweeks wieder sein, wenn denn Roitfeld sich blicken lässt. Was ich schwer hoffe, denn ihre Outfits würden mir schwer abgehen.
Inzwischen verdichten sich hier in Paris die Gerüchte, dass Roitfeld gefeuert wurde. LV und Gucci sollen Anzeigen storniert haben, Carine hat ein paar Fehler angeblich zu viel gemacht. Ihr "Best-buddy -System" stieß vielen auf. Ob sich das ändern wird, wird allgemein bezweifelt. Und über Emmanuelle Alt sagt man hier an der Seine, sie sei eine Interimslösung. Ach Gottchen. Nun lassen wir die Gerüchteküche mal weiter köcheln und warten ab und schauen uns die nächsten Hefte genau an.
Foto: parisoffice / Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare