Kindheitserinnerungen

Als Kind war ich tatsächlich im Wanderverein. Sonntags mit anderen durch die Gegend hiken, und es gab eine Rangliste gestaffelt nach Kilometerzahl, die man sich erwandert hatte (ich lag immer im einstelligen Bereich). Mein perfektes Wander-Outfit: ein kariertes Hemd, Kniebundhosen und kratzige Wollstrümpfe. Und Wanderschuhe! Einer wog 7 Kilo und war wohl innen komplett mit Eisen verstärkt, so steif war das Leder.
So etwas kam mir nun gerade in Paris auf der Messe Capsule unter. Und ich muss sagen: die sind doch für Jungs gar nicht schlecht! Diemme heißt die Marke, ein Traditions-Schuhhersteller aus Italien. Die Preise liegen etwa bei 280 Euro. Für Mädchen gibt es keine extra Leisten, aber die Größen starten bei 36 - wäre also machbar.
Sneaker gibt es ebenfalls:
In Schweden und Japan gibt es die Dinger schon rauf und runter. Wer nun interessiert ist, bekommt Diemme unter anderem bei Très Bien Shop.
Fotos: Mailandoffice/Modepilot
Photo Credit:

Kommentare