Rück-Rückblick: Spaßbrillen 2009

2009 ging es los und kam 2010 noch mal so richtig in Schwung: knallige Nerdbrillen, kluger Weise mit Mengenrabatt auf einem Straßenmarkt in London oder Bangkok erstanden. Man verlor sie recht schnell wieder auf der nächsten Party, weil alle paar Minuten ein Spaßvogel ohne Brille daherkam, der sich deine "nur mal gaaanz kurz" ausleihen wollte.
Mir völlig unbekannte Wesen in London, August 2009
Die beliebtesten Modelle waren grelle Wayfarer-Brillen von Ray-Ban oder Look-alikes. Die alten Porsche-Brillen feierten nur in ihrer Extremform eine Art Revival: Rot mit weißem "Carrera"-Schriftzug. Besonders lässig ist es natürlich, den Aufkleber "100 % UV protection" drauf zu lassen. Das wurde aus der Hip-hop-Szene und deren Base-Cap-Mode übernommen, denke ich.
Foto: ein Passant mit der Kamera von dem Mann mit dem Porsche-Nachbau
Photo Credit:

Kommentare