Pyjama Love

Pyjamas? Ich gehöre der Generation an, die es viel cooler findet, alte Shirts zum Schlafen aufzutragen. Spätestens seit Aerosmiths Musikvideo "Crazy" (1994) mit Liv Tyler kann ich das auch nachvollziehen. Doch es hat sich etwas geändert: Schlafanzüge sind nicht mehr spießig. Und daran sind NICHT die Cocktail-Varianten von Dolce & Gabbana schuld! ...
Pyjama-Love. Angefangen hat es mit dem gebügelten Pyjama, den mir mein Großvater vor ein paar Jahren aufs Gästebett legte: hellblaue Baumwolle in XL mit Revers. Ich habe ihn geliebt! Weiter ging es mit Pyjama-Ladys, die ich während Fashionweeks in Suiten und über die Flure huschen sah – inspirierend!
Pyjama-Hose von Emporio Armani
Seither freue ich mich alljährlich über das Weihnachtsgeschenk meiner Mutter: ein Pyjama – Anlassmode fürs Bett aus ultra-bequemer Baumwolle. Danke, Mami!
Fotos: net-a-porter.com, yoox.com
Photo Credit:

Kommentare