Danke Prosieben!

Den Programmdirektoren von Prosieben gehört wirklich ein Preis verliehen,.. Grimme, oder besser noch Grammy... denn sie helfen uns die trostlose Wartezeit bis zur nächsten Germany's Next Top Model-Staffel gefahrenlos zu überstehen: Fashion & Fame - Design your Dream! heißt das Tippi-Toppi-Format, das uns ab 20. Januar die Zeit versüßen wird.
Worum geht's?
In Kurzform erklärt, erwartet uns so etwas wie "Project Runway" - das moderiert in den Staaten ja bekanntlich die Heidi, und weil sie bei uns schon die Models verarztet, muss nun für Fashion & Fame (aaaargh, Granaten-Titel) ein anderer ran. Und, mein lieber Scholli, da hat sich das Prosieben-Fernseh-Völkchen einen echten Knaller an Bord geholt: Der Plein-Philipp macht's!
Was ist mit Michalsky oder Joop? Hat die keiner gefragt? Wobei, die können natürlich auch nicht alles machen...
Aus dem Prosieben-Teaser-Text:
"Sieben Nachwuchsdesigner – ein gemeinsamer Traum: Chefdesigner eines Modelabels werden, das von Millionen Menschen gekauft und getragen wird. Um diesen Traum zu verwirklichen, müssen die Kandidaten ihr Können immer wieder aufs Neue unter Beweis stellen. In jeder Woche bekommen die Designer die Aufgabe, ein Kleidungsstück zu entwerfen und herzustellen.
Von der rockigen Lederjacke bis zum sexy Partydress, vom trendigen Damen- Shirt bis zum schicken Zweiteiler. Bewertet werden die verschiedenen Stücke von einer anspruchsvollen Jury. Der deutsche Designer Philipp Plein sowie die internationale Modedozentin und Designerin Emma Brown nehmen Schnitt, Verarbeitung, Tragbarkeit und Umsetzung ganz genau unter die Lupe.
In jeder Folge werden sie von einem anderen prominenten Gast-Juror unterstützt. Darunter der französische Musikproduzent und Präsidentensohn Pierre Sarkozy, die britische Fashion-Ikone Peaches Geldof, das deutsche Top- Model Franziska Knuppe, die norwegische Sängerin Aura Dione, das Londoner It-Girl und Punk-Model Alice Dellal und die amerikanische Schauspielerin Mischa Barton.
Der beste Entwurf bedeutet einen Etappensieg. Der Designer darf sein Stück in einer internationalen Jet-Set-Metropole in Szene setzen: Ob beim Videodreh für Pierre Sarkozy und Aura Dione in St. Tropez, beim Fotoshooting mit Peaches Geldorf in Kitzbühel oder während eines Dinners mit internationalen Modejournalisten und Franziska Knuppe in Mailand. Ein zusätzlicher Gewinn: Das Kleidungsstück des Gewinners geht in Produktion und wird direkt im Anschluss an die Sendung im Internet zu kaufen sein.
Für das große Finale in Mailand müssen die drei kreativsten Designer eine komplette Kollektion erstellen und der Jury präsentieren: eine Herrenhose, einen Einteiler, ein Kinderkleid, ein Damenoberteil… Wer hat die Aufgabe am besten umgesetzt? Welche Kleidung könnte einer Millionen-Kundschaft gefallen? Wessen Teile werden in Produktion gehen? Und wer wird zukünftig Chefdesigner und arbeitet ab sofort für das neu geschaffene Modelabel „GoldCut“?"
Ich kann es kaum erwarten!!!! Allein wegen Pierre Sarkozy lohnt sich das Einschalten schon! Hat der eigntlich eine Freundin, Parigi, oder habe ich am Ende noch Chancen die Schwiegertochter von Carla Bruni zu werden? Das mit der Königin von England hat mir die dusselige Kate Middleton ja versaut...
Foto: screenshot Prosieben
Photo Credit:

Kommentare

  • Kathrin Bierling sagt:

    Ha ha! Und bei Jades in Düsseldorf wird auf Großleinwand geschaut.
    Annette Weber soll Gast-Jurorin sein – das sagte Pleinlich zumindest im Spätsommer noch.
  • Natalie sagt:

    Da werde ich im Januar sicherlich mal einen Blick riskieren oder auch zwei. 😉
  • FashionMaster sagt:

    Na da bin ich ja mal gespannt wie flitzebogen... bei DEN gastjuroren und DEM Pleinlich.
  • Horst sagt:

    das wird das neue 'bauer sucht frau' und verspricht wirklich unterhaltung auf allerhöhstem niveau!

    danke pro7!


  • jonas sagt:

    die gastjuroren haben sich schon öfter für plein prostituiert. als letzten sommer der plein store in st. tropez eröffnet hat, hatte der kleine "kleine sarkozy" auch aufgelegt und mischa barton kam als stargast ewig zu spät.......
  • Barbara Markert sagt:

    ML, der ist noch zu haben. Sein Bruder ist unter der Haube. Aber was der da soll? Ein Rapper und DJ????
  • anna s. sagt:

    PO:

    Na, der bringt den Lifestyle, die anderen sorgen ja schon für den Starappeal.

    Wegen der P7 Rubrik "stars&lifestyle" meine ich...


    Pleinlich, pleinlich - aber ich glaube, ich schaue auch mal rein. Könne lustig werden.
  • cxmcqbfl sagt:

    3c6Qp9 beuewixhofmk, [url=http://krdjoypcnlbc.com/]krdjoypcnlbc[/url], [link=http://zluwolljijkx.com/]zluwolljijkx[/link], http://pkcyivixcxvt.com/