Mr. Porter kommt erst im März

Schlechte Nachrichten für stylische Jungs. Die französische Pressestelle von Net-a-Porter hat mir gestern erzählt, dass die Herrenabteilung des Online-Stores, genannt Mr. Porter, nun doch erst im März ihre Tore öffnet.
Und sonst?
Nichts Neues wusste der PR-Mann über die Kinderabteilung. Dafür ist die exklusive Capsule-Kollektion von Matthew Williamson nach einer Woche mehr oder minder weg. Zwei Kleidchen gibt es noch. Wer will?
Neu ist dagegen eine neue Abendroben-Party-Abteilung, die bereits aufgemacht hat. Für alle, die noch ihr Silvester-Outfit suchen, hier klicken.
Fotos: Screenshots net-a-porter
Photo Credit:

Kommentare

  • Pille sagt:

    Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh Menno!
  • Christopher sagt:

    irgendwo auch gut - schont den geldbeutel.
    aber langsam wirds echt mal zeit!!!
  • karl sagt:

    schade 🙁 habe mich wirklich schon sehr darauf gefreut - aber die paar wochen mehr halte ich jetzt sicher noch aus... auch wenn ichs wirklich kaum erwarten kann! aber wie christopher schon meint, das konto wird sich sicher freuen 🙂