Diane Krüger ist Calvins Kleins Beauty

Diane Krüger (sorry, ich weigere mich KRUGER zu schreiben, das ist doch affig, die Punkte wegzulassen) ist das neue Role-Model des neuen Calvin Klein Duftes mit schlichtem Namen Beauty.
httpv://www.youtube.com/watch?v=MVi-bmnCAs8
Der Duft kam Mitte Oktober in den Markt. Exklusiv für Modepilot hat sie sich vor die Kamera gesetzt und unsere zwei Fragen zum Duft beantwortet (Mehr Fragen durften wir nicht stellen). Auf Englisch. Ich bin so fasziniert von ihrem perfekten Akzent, you know, dass ich auf den Inhalt der Antworten gar nicht mehr geachtet habe. Schlimm?
Hier aber mal unsere zwei Fragen auf Deutsch:
1. Sie kehren als Schauspielerin zurück vor die Fotokamera. Wenn Sie den Vergleich zwischen ihrer früheren Mannequinat-Zeit und heute ziehen: Posen Sie anders? Bewegen Sie sich anders? Oder exakt wie früher als Mannequin?
2. Wie oft benutzen Sie Parfums? Wann am Tag besprühen Sie sich? Und wo sprühen Sie das Parfum hin?
Nun ist die Diane eine Beauty und so passt es auch mit dem Parfumnamen, auch wenn der Duft sehr Calvin-Klein-untypisch ist. Er ist sehr lieblich. Das ist man von dort gar nicht gewöhnt. Calvin Klein steht für mich ein bisschen für Unisex-Düfte, mit einem gewissen herben Anspruch. Das alles hat Beauty nicht. Es fehlt ihm deshalb das Besondere. Es ist ein sanfter, weicher Duft aus Moschus, Jasmin und Zedernholz. Ganz leicht und dezent.
Und so komme ich dann doch auf die Antwort von Diane zurück, die sich morgens besprüht und bis abends dann nach Parfum riechen will. Genau das leistet dieser Duft leider nicht. Ich habe eine Haut, die perfekt Parfum abstrahlt, aber nach einer Stunde war von Calvin Klein Beauty nichts mehr auf meiner Haut zu riechen. Und das obwohl mein Testprodukt ein Eau de Parfum war. Schade.
Preis: 30 ml um 50 Euro.
Photo Credit:

Kommentare

  • Tina sagt:

    Ich finde, wenn sie sich in ihren Filmen selbst synchronisiert, klingt sie wie scheintot. 🙂
  • lily sagt:

    beklopptes weib. und die werbung des dufts finde ich auch nicht gelungen, irgendwie habe ich mich fremdgeschämt.