Oh nein, nicht auch noch der Raab!

Was lese ich da im Kress Report? Stefan Raab plant seine eigene Model-Casting-Show?Ich formuliere nicht lange selbst rum, sondern zitiere Kress:
Kein Scherz: Stefan Raab sucht jetzt auch Models. Der ProSieben-Goldesel ruft auf tvtotal.de zum Casting für "TV total's Next Supermodel" in Köln-Mülheim auf.
"Du bist sexy, du bist hübsch und hast das Gewisse etwas? Du bist besser als andere Mädels und möchtest zeigen, was du drauf hast? Du möchtest "TV total's Next Supermodel" werden? "Dann bewirb dich jetzt"!", heißt es dort.
Wann die "TV total"-Sendung in einen Laufsteg umfunktioniert wird - noch unklar. Der Name des neuen Formats erinnert an das von Heidi Klum gesuchte "Germany's Next Topmodel". Hier läuft die sechste Staffel Anfang 2011 auf ProSieben an. Raab hatte sich in "TV total" oft über die Kandidatinnen der Klum-Show lustig gemacht, diese aber auch ins Studio eingeladen.
OK, man kann davon ausgehen, dass bei Raab die besseren Sprüche zu erwarten sind. Im Vergleich zu Frau Klum jedenfalls. Und bei Raab geht es sicherlich auch noch härter zu.  Angesichts seines losen Mundwerks. Stellt Euch mal ihn als Jury-Vorsitzenden vor bei diesen unangenehmen Aussondierungsauftritten mit Model-Heulattacken und Fremdschähmattacken vor dem Fernseher: Oh Gott, pro Sieben dürfte gleich mal einen Psychologen anstellen, der die Mädels danach therapiert.
Nun würde ich aber gerne wissen, ob Raab alle Funktionen, die Modelausbildung, das Gehenlernen etc. alles selbst übernimmt? Dann könnte diese Sendung echt witzig werden, aber ich würde mich dann als junges Mädchen dort nicht bewerben, denn wer will sich schon öffentlich zum Popanz machen lassen.
Foto: parisoffice / Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • Theda sagt:

    Ich weiß nicht, ob man unbedingt davon ausgehen muss, dass sich sehr über die Kandidatinnen lustig gemacht wird. Schaut man sich beispielsweise Raabs Musik Casting Shows an, sind die jawohl eindeutig qualitativ hochwertiger als alles vergleichbare.Ich denke, dass er sich da schon die richtigen Leute für ins Boot holen wird- spannend wird es aber allemal, da Stefan Raab ja selber in dem Bereich Mode/Models wohl eher weniger eigene Erfahrungen einbringen kann als beim Thema Musik.
  • Janine sagt:

    Da ich nicht vermute, dass diese Sendung so ausarten wird wie ähnliche Formate (durch schlechte Schlagzeilen etc.), freue ich mich darauf, denn Raabs Castings sind häufig echte Talentschmieden und ziehen die Teilnehmer nicht so ins Negative. Stefan Raab steht voll hinter dem, was er anpackt und meistens ist das nur Gold!

    Weiterhin gebe ich Theda recht: Raab wird sicherlich nur vernünftige, erfahrene und intelligente Jurymitglieder an seine Seite bitten.

    Also: Vorfreude!


  • julie sagt:

    Warum auch immer, was Stefan Raab anpackt wird meist ganz unterhaltsam* und qualitativ ganz ansprechend*.

    ( *außer natürlich Arschbomben-WM oder Autocrash-Wettbewerbe...)

    Ich würde es bestimmt anschauen!


  • Horst sagt:

    ich find das format zumindest interessant, befürchte aber, dass sehr viel trash (a la ei im löffel, löffel im mund...) gezeigt wird.

    ansonsten bin auch der meinung von janine, das raab ne talentschmiede ist. und besser als die klum-models werden die raab models allemal....


  • Caro sagt:

    Und dann holt er noch Bruce Darnell ins Boot und aus der Show wird ein Quotenrenner. Ich freu' mich!

    Aber warum sollte es bei Raab "härter" zugehen? Im Vergleich zu anderen Casting-Shows geht es ihm wirklich um die Beteiligten, was man von Klum & Co noch nie behaupten konnte.


  • Daisydora sagt:

    Wenn die richtigen Mädchen zum Casting kommen, kann die Sendung auch eine gute Ausbeute ergeben ... ich rechne jedenfalls damit, dass Raab wieder als seriöser Castingspezialist glänzen wird .... dass die GNTM tyischen Mädchen, die eine Showkarriere im TV anpeilen, eher aussortiert werden. Vielleicht sitzt dann ja auch Peyman Amin mit im Boot, keine Ahnung ... Bin neugierig, wie es Raab gelingt und finde es von Pro7 ganz schön mutig, zwei derartige Formate zu senden. Denn Heidi Klum findet das vielleicht nicht so originell, Konkurrenz bei ihrem Sender zu bekommen ...
  • Reiners sagt:

    Auch der noch, die Heidi hat schon gereicht, bei Geld sind alle Mittel recht.
  • Sonja sagt:

    Also ich bin echt mal gespannt, wie das werden wird. Gestern in der Sendung meinte er ja, dass es sich zwar nach Spaß anhört, es aber wirklich ernst gemeint wäre. Auf der anderen Seite denke ich mir: wieso machen die das überhaupt? Sie müssen ja nicht immer die Sachen nachmachen aus den Castingshows, TV Total könnte ja auch mal den next best actor oder so casten... naja mal abwarten.
    http://piekfein.blogspot.com/