Sommertrends 2011 aus Paris III

Der Handtaschentrend von der Straße und der Herbst/Wintersaison setzt sich auf den Laufstegen für Sommer 2011 fort: Die Taschen werden kleiner. In Paris sah man madamige Umhängetaschen (jetzt cool!) und Handtaschen im Kleinstformat, wie sie sich Fashionistas bis neulich noch mühsam in Vintage-Boutiquen und auf Flohmärkten zusammensuchen mussten.
Chloé
Louis Vuitton
Chanel
Hermès
Nina Ricci
Stella McCartney
Lanvin
Dior
Loewe
Valentino
Valentino
Fotos: catwalkpictures
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Katja sagt:

    Diese Handtaschen gefallen mir, bis auf die türkisene, nicht wirklich! Ist das wirklich der Sommertrend 2011?
  • Kathrin Bierling sagt:

    Ja. "Constance" von Hermès geht auch.