YSL: So Yves!!

A model displays a creation by designer Stephano Pilati for Yves Saint Laurent spring-summer 2011 ready-to wear collection presentation held at the Hotel Salomon de Rothschild in Paris, France on October 4, 2010. Photo Roberto Martinelli/ABACAPRESS.COM Photo via Newscom
Es scheint, als sei Stefano Pilati gerade in der großen YSL-Ausstellung gewesen. Der Besuch gab die Idee, ins Archiv noch mal tiefer einzusteigen und die DNA des großen Meisters vollkommen aufzusaugen. Was der Italiener in der kommenden Sommersaison 2011 zeigt, ist jedenfalls hoffnungslos Yves Saint Laurent.
Da ist die Strenge und Geometrik der 70er, da ist der berühmte 40er Jahre Look, der YSL 1971 so schlechte Kritiken einbrachte, da sind die Volants und Rüschen, mit denen er in den 80ern punktete, und da ist diese Weiblichkeit umgesetzt in Textilien, die Frauen schöner macht. Man denke an sein Zitat: "Das schönste Kleidungsstück, das eine Frau tragen kann, ist die Umarmung eines Mannes, der sie liebt. Und für die, die dieses Glück nicht finden, bin ich da!"
Fast möchte ich sagen: Und nun ist Stefano Pilati da.
A model displays a creation by designer Stephano Pilati for Yves Saint Laurent spring-summer 2011 ready-to wear collection presentation held at the Hotel Salomon de Rothschild in Paris, France on October 4, 2010. Photo Frederic Nebinger/ABACAPRESS.COM Photo via Newscom
A model displays a creation by designer Stephano Pilati for Yves Saint Laurent spring-summer 2011 ready-to wear collection presentation held at the Opera Garnier in Paris, France on October 4, 2010. Photo by Thierry Orban/ABACAPRESS.COM Photo via Newscom
A model displays a creation by designer Stephano Pilati for Yves Saint Laurent spring-summer 2011 ready-to wear collection presentation held at the Opera Garnier in Paris, France on October 4, 2010. Photo by Thierry Orban/ABACAPRESS.COM Photo via Newscom
A model displays a creation by designer Stephano Pilati for Yves Saint Laurent spring-summer 2011 ready-to wear collection presentation held at the Opera Garnier in Paris, France on October 4, 2010. Photo by Thierry Orban/ABACAPRESS.COM Photo via Newscom
A model displays a creation by designer Stephano Pilati for Yves Saint Laurent spring-summer 2011 ready-to wear collection presentation held at the Opera Garnier in Paris, France on October 4, 2010. Photo by Thierry Orban/ABACAPRESS.COM Photo via Newscom
A model displays a creation by designer Stephano Pilati for Yves Saint Laurent spring-summer 2011 ready-to wear collection presentation held at the Opera Garnier in Paris, France on October 4, 2010. Photo by Thierry Orban/ABACAPRESS.COM Photo via Newscom
REFILE- CORRECTING NAME OF DESIGNER TO STEFANO PILATI FOR YVES SAINT LAURENT  A model presents a creation by Italian designer Stefano Pilati for Yves Saint Laurent as part of his Spring/Summer 2011 women's ready-to-wear collection during Paris Fashion Week October 4, 2010. REUTERS/Pascal Rossignol (FRANCE - Tags: FASHION)
A model displays a creation by designer Stephano Pilati for Yves Saint Laurent spring-summer 2011 ready-to wear collection presentation held at the Opera Garnier in Paris, France on October 4, 2010. Photo by Thierry Orban/ABACAPRESS.COM Photo via Newscom
A model displays a creation by designer Stephano Pilati for Yves Saint Laurent spring-summer 2011 ready-to wear collection presentation held at the Opera Garnier in Paris, France on October 4, 2010. Photo by Thierry Orban/ABACAPRESS.COM Photo via Newscom
A model displays a creation by designer Stephano Pilati for Yves Saint Laurent spring-summer 2011 ready-to wear collection presentation held at the Opera Garnier in Paris, France on October 4, 2010. Photo by Thierry Orban/ABACAPRESS.COM Photo via Newscom
Fotos: Thierry Orban/ABACAPRESS.COM
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Kathrin Bierling sagt:

    Ja, diese Kollektion ist perfekt.
  • julie sagt:

    Was für ein wunderbarer Ansatz eines Designers !!!

    -->“Das schönste Kleidungsstück, das eine Frau tragen kann, ist die Umarmung eines Mannes, der sie liebt. Und für die, die dieses Glück nicht finden, bin ich da!”

    Bei 1 u 3 weiß ich aber nicht, ob die Kleider das erfüllen können ;-), finde ich recht brav/altmodisch - aber very YSL.....


  • Christopher sagt:

    absolut fantastisch...! toll...

    Die Felljacke auf dem letzten Foto ist mein fave.


  • san sagt:

    ENDLICH wieder Mode. Kleider die getragen werden müssen nicht bloss gefüllt. Das 5. erinnert mich an belle de jour
  • Mauri sagt:

    die kollektion ist gut, lindsey hingegen kann ich mir irgendwie nicht anschauen. ich find die grausig !