Gareth Pugh Streetstyles

Ach, die Besucher von der Gareth Pugh Show sind doch die besten, oder?
Weil die so toll sind kommen in Häppchen. So genießt man länger.
Aber hier gibt es zur Einstimmung noch ein paar Schauengäste oder Zaungäste zum Schmunzeln.
Dank an Claudia, die sich auf den langen Weg zur Location gemacht hat. Ich habe mir das geschenkt, weil man jetzt ohne Karte eh nicht mehr rein kommt.
Fotos: Claudia Fessler
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Lotus sagt:

    hahaha grausug schön 🙂
  • Lotus sagt:

    sorry ich mein grausig
  • Fréderic sagt:

    Doch, doch, Parisoffice!

    Haben auch Leute ohne Karte reingelassen. Aber das Anstehen haet ich mir auch sparen koennen. Nurn kleines Filmchen.

    Bei Rick Owens heute hatt aber auch die Karte von letzter Saison gereicht 😉