Die Schuhalternativen von Jeremy Scott

Gestern hatten wir die Knochenbrecher-Schuhe und heute zeige ich mal das Gegenteil. Ich war heute im Showroom von Adidas x Jeremy Scott und habe mir wieder die total verrückte Kollektion angesehen. Unter uns: Für mich ist das nichts. Daher beschränke ich mich nun auf die Schuh-Highlights. Oben seht ihr die Teddybär-Schuhe. Der Bär steckt nicht in den Schuhen, sondern das ist die Lasche. Preis: 180 Euro und die Asiaten haben schon geordert wie die Irren. Ich muss sagen: Sie sind soft weich. Gibt es auch in Pink. Für kindliche Gemüter durchaus ein Must-Have ;-)
Besser gefallen mir die Flügel-Adiletten. Also die sind doch die Wucht. Es ging in der Kollektion um "Ikonen" und Adiletten sind Ikonen. Wehe einer will hier widersprechen! Die idealen Badelatschen.
Kommen wir zu meinem persönlichen Highlight der Schuhkollektion von Jeremy. Die High-Heels, die er mal für Madonna entworfen hat und die sie dann nicht getragen hat (angeblich hatte sie ne Knieverletzung oder so. Ne doofe Ausrede halt.). Die sind echt cool, auch soft weich und streng limitiert. Angeblich gibt es davon nur 500 Stück! Preis: 400 Euro.
Fotos: parisoffice / Modepilot
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Mauri sagt:

    ich mag die als hausschuhe haben ! find die meeeegaknuffig haha
  • Horst sagt:

    @mauri welche hausschuhe? die mit dem bären sind normale sneaker.
    ganz toll find ich die transparenten...
  • Lotus sagt:

    als ich das bild sah dachte ich zuerst der artikel würde über kinderschuhe gehen... trozdem voll knuffik
  • Zebulon sagt:

    Die Teddyschlappen wären was für meine Tochter (9). Wobei, die ist da mittlerweile vielleicht schon etwas zu alt für.
  • Mauri sagt:

    @Horst

    aufmerksamer lesen, ich hab geschrieben ich möchte sie ALS hausschuhe haben!


  • blomquist sagt:

    Die Teddy-Schuhe sind furchtbar...aber die geflügelten Adiletten-oh ja- die hätte ich gern...
  • Horst sagt:

    @blomquist pah! die sind super und die werden wohl gekauft! basta!
  • Dana Li sagt:

    Ich hatte so einen Teddy, genau so einen... ich muss sie haben! Aber ich werde sie wohl auch eher drinnen tragen!