Roberto Cavalli: Zippfelei

A model presents a creation as part of the Roberto Cavalli Spring/Summer 2011 women's collection during Milan Fashion Week September 27, 2010. REUTERS/Alessandro Garofalo (ITALY - Tags: FASHION)
A model presents a creation as part of the Roberto Cavalli Spring/Summer 2011 women's collection during Milan Fashion Week September 27, 2010. REUTERS/Alessandro Garofalo (ITALY - Tags: FASHION)
American Vogue editor Anna Wintour (R) watches as a model presents a creation of the Roberto Cavalli Spring/Summer 2011 women's collection during Milan Fashion Week September 27, 2010. REUTERS/Alessandro Garofalo (ITALY - Tags: FASHION)
A model presents a creation as part of the Roberto Cavalli Spring/Summer 2011 women's collection during Milan Fashion Week September 27, 2010. REUTERS/Alessandro Garofalo (ITALY - Tags: FASHION)
Actress Laetitia Casta presents a creation as part of the Roberto Cavalli Spring/Summer 2011 women's collection during Milan Fashion Week September 27, 2010. REUTERS/Alessandro Garofalo (ITALY - Tags: FASHION)
A model presents a creation as part of the Roberto Cavalli Spring/Summer 2011 women's collection during Milan Fashion Week September 27, 2010. REUTERS/Alessandro Garofalo (ITALY - Tags: FASHION)
Fotos: REUTERS/Alessandro Garofalo
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Pepe Burkhardt sagt:

    Eine zutreffende und sehr charmant gewählte Wortwahl! Respekt. Ich hab mich nicht ran getraut, diese Kollektion in Worte zu fassen.
  • Sabrina sagt:

    tolle sachen sind dabei 🙂
    larivergoddess.blogspot.com
  • FashionMaster sagt:

    Ach wie schade....bei der letzten Sommer-Kollektion dachte ich schon Roberto ist "normal" geworden. Da war echt das ein oder andere nette Outfit. ABER, da war ja sowohl er als auch die Weltwirtschaft in der Krise. Die scheint ja nun überwunden, und der Osten ist auch wieder zurückgekehrt...also -> Cavalli back to the roots.
  • Frau Sonntag sagt:

    oioioioi... zuviel ist einfach zuviel...