Memory-Spiel der besonderen Art

Für mich persönlich schon jetzt das Spiel, ach was sage ich, das Geschenk des Jahres: Memory mit Streetstyle-Bildchen.
Die Idee stammt vom Amsterdamer Online-Portal 'BIS Publishers' und vertreibt sie für 12 € das Stück. Die Styles wurden in 2009 von Barbara Iweins eingefangen, die in Brüssel und Amsterdam lebt. Ihr Blog heißt 'Au coin de ma rue'. Ihre Photos sind seit Beginn geteilt in Ober-und Unterkörper. Jenes Merkmal, das zum besonderen Spielkonzept gehört. Somit muss man sich nicht nur das zusammengehörige Pärchen merken, sondern vielmehr welcher Body zu welchem Face passt.
siehe Photos...
P.S.: Danke an Philipp, der mich darauf aufmerksam gemacht hat!!!
Photos: Screenshots siehe Link unter dem oberen Bild
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare