London Fashion Week: ACNE SS 2011

ACNE - SS 2011 - First Look
Wer heute wie ich den Live Stream der ACNE Fashion Show aus dem Kensington Palace verpasst haben sollte, kann sich seit ein paar Minuten auch die bearbeitete Version anschauen. Leider sind die Catwalk-Bilder noch nicht fertig, was ja auch nicht so schlimm ist, denn dann gehe¬†ich mal auf etwas ein, das ich schon seit l√§ngerer Zeit loswerden wollte und vor allem nach 2 Jahren Bloggen glaube, beurteilen zu k√∂nnen. Wem es nicht passt, den bitte ich es in den Kommentaren zu begr√ľnden.
"Liebe ACNE-Pr und -Marketing-Abteilung,
ich muss sagen, ihr macht die auf Blogger abgestimmte Arbeit super!!!!! High-Res.-Bilder zum Nehmen. Pressebilder kann man runterladen, ohne erst durch eine Art "Face-Check" zu m√ľssen. Selbst sogar die ganz Neuen von der Show. Damit zeigt Ihr keine Ber√ľhrungs√§ngste oder sonstigen Schwachsinn, den sich manch ein Label aus dem mittleren (!) Preissegment glaubt, bewahren zu m√ľssen. Warum auch!?
Letzlich können wir hier schreiben, was wir wollen. Aber insgeheim -sind wir doch mal ehrlich- kauft man sowieso das, was einem persönlich am Besten gefällt.Bsp: D&G. Viele der Leser finden es geschmacklos. Jedoch passen mir die Hosen sensationell, weshalb ich bei den schlichten Modellen zugreife. Warum also Bildmaterial gesondert heraus geben, wenn es bei Google 1000fach zu finden ist und der Kunde letzlich selbst entscheidet!?? Stattdessen also lieber ab damit unters Volk. Lass die Leute weiterhin drauf schauen und wenns gefällt, dann wird's gekauft!
W√§re es mein Label, w√ľrde ich es genauso machen!¬†Demnach: PROUD OF YOU!"
Photo: Screenshot AcneStudios.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gr√ľndung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabh√§ngigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgr√ľnderin Kathrin Bierling gef√ľhrt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zun√§chst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche besch√§ftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare