Nagellack von Serge Lutens

Mir war bisher gar nicht bewusst, dass Serge Lutens auch Kosmetik anbietet - und das, obwohl Parisoffice schon darüber berichtet hatte. Jetzt bin ich in der französischen Vogue erst so richtig darauf aufmerksam geworden. Und die vorgestellte Farbe sieht sehr schön aus. So ein sattes Rotbraun:
Allerdings hat Herr Lutens, wie Parisoffice auch schon erklärte, nur zwei Farben im Angebot: die gezeigte und außerdem einen Nude-Ton. Ich habe die Produkte, die wohl schon 2008 auf den Markt kamen, noch nie in einer deutschen Parfümerie gesehen (wahrscheinlich ebenfalls mein Versäumnis) - macht aber nichts, denn man kann wohl alles über die Serge Lutens-Seite bestellen. Der Lack oben ("Sang Bleu") ist nicht billiger geworden und kostet immer noch unglaubliche 45 Euro. Das ist ja eine Ansage. Hat jemand schon mal zugeschlagen und kann berichten? Auch zu seinen übrigen Make up-Produkten?
Denn auch die Lippenstiftfarben sehen toll aus (oben "Roman Rouge") - einer kostet allerdings 70 Euro. Und jetzt würde ich doch gerne mal wissen, was die können, was andere nicht können... ???
Fotos: Mainlandoffice/Modepilot (abfotografiert aus der Vogue Paris, Ausgabe September 2010); Serge Lutens (1)
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Nadine sagt:

    Nagellack für 45 Euro und Lippenstift für 70 Euro? Da bleibt mein Portmonnaie fest verschloßen.
  • Anya sagt:

    ich glaube, in deutschen parfumerien wirst du die linie vom guten serge nie sehen, ebenso wie die parfums aus der exklusiv-reihe. die sachen gibt es nur im salon du palais royal shiseido in paris oder eben online.

    ich war kürzlich dort, allerdings zu sehr mit den parfums beschäftigt und kann daher leider kaum etwas zu der kosmetik sagen. unterbewusst habe ich die wahrscheinlich auch aus gründen des finanziellen selbstschutzesn links liegen lassen, da ein rouge dort mit 145 euro zu buche schlägt...


  • Ivana sagt:

    ich habe die kosmetik von SL im KaDeWe gesehen, ob es da auch der nagellack gibt, weiß ich nicht. ich bin nur vorbeigelaufen. beim nächsten besuch da kann ich zu dem stand hingehen und schauen...