Wie Weihnachten: meine Maje-Schuhe

In dieser Woche kam meine Stieftochter Emilie zu Besuch. Und schaut mal, was sie mir aus Lyon mitgebracht hat.
Die Maje-Schuhe. Die hatte ich vergeblich noch in Paris gesucht und nicht gefunden. Siehe Link. Emilie hat sie noch in Lyon aufgetrieben. Hinweis an Maude: Größe 37 war leider auch in Lyon ausverkauft. 37,5 hat Emilie selbst und die wollte sie auch und ist auch leer ausgegangen.
Ich dagegen bin sehr glücklich. Hab die nun jeden Tag angehabt, einmal mit Rock, einmal mit Hose und die sind SUPERBEQUEM!
Foto: Modepilot / Parisoffice
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Mira sagt:

    Hätte ich auch mal nachfragen können;) Sie sind toll.. bin sehr neidisch!
  • sylvie sagt:

    ich liebe happy-ends:))
  • FashionLifeCoach sagt:

    Wirklich sehr schöne Schuhe,vorallem die "Zehenvordrucke" im Fussbett gefallen. Tolles Design mit Schnürdetail.Top.
  • Meli sagt:

    Sehen absulut toll aus
  • Mouchette sagt:

    Frollein, die Rechnung bitte!
  • Lotus sagt:

    die sind wirklich hübsch
  • Maude sagt:

    Liebes Parisoffice, vielen Dank! Nach zwei Wochen Urlaub in der Pampa ohne Internet (deshalb die späte Reaktion), dafür mit viel Sonne, stelle ich bestürzt fest, dass das Wetter hier eh schon nicht mehr Maje-freundlich ist und werde mich nun eher der Planung meiner Herbstgarderobe zuwenden.