Fundstücke: 70er Jeansrock

Ich liebe Aufräumen und Wegschmeißen, aber manchmal ist Aufheben einfach nur glorreich. Denn so findet man echte Schmuckstücke.
Als ich in Bayern war, habe ich die Schränke meiner Mutter ausgemistet - und dabei diesen knallengen Jeans-Latzrock gefunden. Meine Mutter muss damals ultradünn gewesen sein, denn mir passt der Rock perfekt. Er ist sogar ein bisschen eng. Und dank Stella McCartney auch wieder voll in Mode.
Fotos: Parisoffice / Modepilot, Catwalkpictures
Photo Credit: false

Kommentare

  • Sibel sagt:

    HERZ-ALLER-LIEBST!
  • FashionLifeCoach sagt:

    Irgendwann erlebt jedes Kleidungsstück sein wohlverdientes Revival. Deshalb möglichst alles aufbewahren, wenn man den Platz dafür hat. Ein Ansporn die Figur in top zu halten.
  • Lotus sagt:

    Immer wenn meine mutter mir bei modemagazin lesen über die schulter guckt , zeigt sie auf ein Kleidungsstück und sagt,

    ,,so was hab ich früher auch getragen." ... 🙂


  • Meli sagt:

    Der Rock gefällt mir

    Ich beneide dich richtig, ich würde auch gern den Kleiderschrank meiner Mutter ausmisten und mir die Sachen nehmen die mir gefallen und passen ihr aber nicht mehr, aber erstens darf ich das nicht und zweitens ist mir sicher alles zu eng...


    @Lotus: Das höre ich auch öfter
  • kat sagt:

    sehr hübsch!
  • sylvie sagt:

    oh, sehr schön!!! das gefällt mir auch! und, du hast echt glück!! 🙂