Dass ich das noch erleben darf...

Frankfurt bekommt ja einen neuen, viel größeren Prada-Laden, mit Damen- UND Herrenmode (hatten wir schon berichtet). Nachdem die Fassade in der Goethestraße vor dem ehemaligen Fink Exklusiv-Schuhladen gefühlte 27 Jahre so aussah (siehe unten) und ich mich schon damit abgefunden hatte, dass das eh nichts mehr wird und in Italo-Manier in ewigem Baustellenzustand einfriert, ...
...flatterte mir letzte Woche das hier ins Haus:
Santa Madonna! Tatsächlich eine Einladung!!! Am 14. September ist es dann also doch soweit (wobei das nicht klappen kann - vor ein paar Tagen nahm ich die Schutthalde in Augenschein, und das sah nach allem, aber nicht nach einem Laden aus. Vielleicht habe ich aber auch nur das angehende Store Design nicht verstanden). Die Dany und ich sind bereits angemeldet...
Fotos: Mainlandoffice/Modepilot
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Anja sagt:

    Na, na Mai(n)landoffice, gewisse Freiheiten bei der Terminierung muß man den

    Italienern schon zugestehen.


  • FashionMaster sagt:

    Du, ich glaube die haben sich beim Druck der Einladungen im Jahr vertan. Bei dem casino bei Prada ist das kein wunder. 😉
    ....viel Spaß - und ich freue mich schon auf den Bericht.