Madonna mit John de Maya Schal

Also wenn internationale Stars deutsche Mode tragen, müssen wir auch drüber berichten. Hier sehen wir Madonna am Flughafen von Le Bourget (dank Celebrity Gossip). OK, was die da macht, ist mir ein Rätsel. Das ist der Super-Pauschalflieger-Flughafen von Paris. Aber ich denke, die reist im Privatjet und dann macht es schon wieder Sinn. Doch kommen wir zur Mode: Also dieser Schal da ist echt 'ne Wucht. Der ist vom Berliner Designer John de Maya und der hat nicht nur dieses Modell (Universum Edition 1) ...
sondern auch noch andere schicke Schals im Angebot. Mor gefällt vor allem Asmane
Kismet
Fotos: Screenshots John de Maya, Celebrity Gossip
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • mainlandoffice sagt:

    viel spannender die frage: was macht mehrzad marashi da im bild? planen die ein duett?
  • Sonja sagt:

    yay, go John de Maya! 🙂
    http://piekfein.blogspot.com/
  • FashionLifeCoach sagt:

    Tolle Schals.Mir persönlich gefällt der zweite Schal auch am besten, vorallem hinsichtlich des Druckes und der Abschlüsse.
  • Evelyn sagt:

    Ich liebe Schals und kann nicht genug von ihnen bekommen. Die Modelle sind echt schön, am besten gefällt mir der dritte - super Farben für den Herbst!