Letzter Versuch

Ich probiere es noch mal, die Palladiums von Neil Barrett an den Mann zu bringen. Jetzt sind sie auch zu haben: für ca. 200 Euro online (www.palladiumboots.com) und bei Pool in München, bei Bloomingdale in New York, bei Kitson in Los Angeles und bei Browns in London.
"NB Baggy" in schwarzem Leder und in...
Der britische Modedesigner Neil Barrett baute die Kooperationsarbeit ja schon in seine Mailänder Runway-Show für Herbst/Winter 2010/2011 ein, wo er sie zu Anzügen und Lederhosen kombinierte.
... hellem Nubuk-Leder ("Dust")
Fotos: Palladium
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Jan sagt:

    omg die schwarzen sind echt schön!

    wollen wir hoffen, dass es die noch länger gibt 😉

    würden sich super in meinem kleiderschrank machen


  • c sagt:

    ich würd sie mir kaufen aber diese gummisohle macht mich einfach nicht an.
  • jonas sagt:

    die schwarzen können was. in dem nubukleder sehen sie allerdings aus wie u.s. gefechtsstiefel aus afghanistan..
  • Blackcowboy sagt:

    solche wie die schwarzen gab es schon vor 2 Jahren bei Dolce
  • Sibel sagt:

    I LIKE.
  • sylvie sagt:

    hmmm..nee, mir gefällt das nicht.