Zweitverwertung

Ich entwickele mich zur abro-Kundin. Am Wochenende waren wir in Regensburg bummeln und ich entdeckte in einem Schaufenster einen schmalen Nietengürtel, der mich schwer an den Umhängeriemen meiner jüngst erstandenen abro-Tasche erinnerte. Ich wollte mich eigentlich nur bestätigt wissen und ging rein...
Im Geschäft packte die Verkäuferin lauter abro-Schächtelchen aus: schmale Nietengürtel in staubigem Flieder, Anthrazit, Cognac und Dunkelbraun – in gleicher Machart wie der Taschenriemen, von dem ich sprach. Von dem neonorangefarbenen habe sie nur noch den einen (das Orange kommt auf dem Foto nicht so Neon rüber). Er stamme noch aus der Sommerkollektion und koste deshalb auch nicht mehr 50, sondern nur noch 40 Euro. Ich nahm ihn mit. Und, weil ich heute nicht zu Hause war und nur diesen Jeansrock dabei hatte, wurde er halt so getragen (Bild).
Zweitverwertung: den abro-Taschenriemen werde ich im Winter doch glatt um eine Kaschmirjacke wickeln
Auch eine schöne Farbe! Kostet aber noch 50 Euro
Fotos: modepilot/modejournalistin, abro
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • surface to air sagt:

    der letzte gürtel ist grau, oder? sehr hübsch.
  • Blackcowboy sagt:

    cool!
  • deike sagt:

    Schöner Gürtel, aber der Rock ist der Tod! Nimmst du nur die 90er Jahre Reliquien mit, wenn du nicht zu Hause bist?!?
  • Kathrin Bierling sagt:

    @deike sehr lustig. Nichts gegen meinen geliebten Jeansrock, in dem ich noch thailändische Baht fand – muss sieben Jahre her sein.
  • Hydra sagt:

    Der letzte Gürtel ist glaube ich nur ein Schmuckstück, oder?
  • ART Gefunkel sagt:

    ja Nieten sind ja super in, auf Shirts, Schuhen, Taschen... sieht süß aus, vor allem weil der von abro so schmal ist. kann man den doppelt wickeln?
  • Kathrin Bierling sagt:

    Den Taschenriemen ja, den Gürtel nicht.
    @Hydra der letzte Gürtel passt auch um die Taille – oder, was meinst Du?