Geht oder geht gar nicht: Metallic Neo Tech Sneaker von Y-3

Es muss wohl an meinem Sportwahn liegen (oder an der Hitze), aber je länger ich mir die Treter von Y-3 anschaue, um so besser finde ich sie. Hmmm. Immerhin hat Prada vor schätzungsweise 20 Saisons so was Ähnliches mit Gummisohlen in den Läden gehabt (das waren meine ersten Prada-Pumps.... mit Kitten Heel und spitzem Leisten...).
Für Männer gibt es die Dinger übrgens auch. Das sieht dann so aus:
Bequem sollen die Neo Techs auch sein, dank der Adidas AdiPRENE Technologie. Das meint wohl, dass im Schuh elastische Polsterung versteckt ist und der Absatz wie ein Stoßdämpfer funktioniert. Aber das scheint mir bei dem Latschen sowieso eher zweitrangig. Dann kommen wir mal zum Preis: die Herren müssen zwischen 230 und 310 Euro anlegen, die Damenmodelle kosten zwischen 370 und 390 Euro.
Fotos: Y-3/Adidas
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Tina sagt:

    Ist das ein Aprilscherz oder sowas?
  • mainlandoffice sagt:

    tina, aber welche freude, dass du die bilder siehst! juhu!

    ... und mal einen eindruck bekommst, womit man als arme moderedakteuse den ganzen tag so zugeschüttet wird....


  • FashionMaster sagt:

    ...na der Katzenberger gefällt's bestimmt.

    @MO: Die Herren-Modelle solltest du unbedingt ElMasri zeigen. 😉


  • Corinna sagt:

    Das ist so schlimm, dass ich keine Worte finde. Mainland, wie soll das nur morgen ohne Klima mit dir enden?
  • auchmilan sagt:

    das einzig positive an diesen dingern ist der kalte schauer den sie mir verursacht haben....
    cool MO, bilder!!! und bald sehen wir sie dann auch nicht mehr verzerrt 😉
  • mainlandoffice sagt:

    verzerrt???? bei mir sind die mal wieder 1a.
  • mainlandoffice sagt:

    immer noch verzerrt?? hab sie jetzt auf ganz klein gerechnet.... und das bei der hitze.
  • FashionMaster sagt:

    Bilder sind jetzt 1 A, aber die schuhe macht's auch nicht besser.
  • Sibel sagt:

    Augenkrebs
  • Jana sagt:

    Geht gar nicht!

    So bequem können die gar nicht sein.


  • Blackcowboy sagt:

    :)) Ha ha ich schwimme wie üblich gegen den Strom, das Paar ganz links für Männer würde ich mir kaufen. Warum auch nicht, bunt ist cool!
  • ille* sagt:

    Ich find sie auch nicht schlimm - einzeln betrachtet...
    Für mich die Wedges, für meinen Mann die silbernen, oberen. 🙂
    Kombiniert mit schlicht, insbesondere schwarz und klarer Linie sicher eine Augenweide!
  • deike sagt:

    Ja klar, ich würd sie kaufen, zusammen mit den Converse-HighHeels vom Billigdiscounter. Kann nicht verstehen, dass die hier nicht angenommen werden. Mittlerweile sollten echt ALLE wissen, dass Turnschuhe mit Absatz (egal ob Plateu, Wegdes oder normal) SUUUUUPIII angesagt sind. Tattoohose dazu und ein feinstes Polyacryl-Hemdchen mit Strass - schon bin ich ausgehfein!
  • blomquist sagt:

    Gruselig hoch 100!

    Alle Modelle!


  • surface to air sagt:

    ganz schlimm. geht überhaupt nicht.
  • anne sagt:

    what the f?? würg!