Tavi zieh Dich warm an: Material World online

Tavi Gevinson bekommt Konkurrenz. Und was für eine!! Madonnas Tochter Lourdes hat einen Fashion Blog gegründet. Und die passende Modekollektion kommt dann auch gleich hinterher. Die heißt wie der Blog, bzw. der Blog heißt wie die Kollektion und die heißt fast so wie ein alter Hit von Mama-Lourdes. So schließt sich der Kreis.
Wenn wir uns die beiden 13-Jährigen Modebloggerinnen mal genauer anschauen, muss ich sagen: Lourdes ist da einfach die härtete Währung. Die ist seit Geburt Fashionvictim. Klar, dank stilsicherer Mama. Aber die Kleine hat längst Ihren eigenen Stil entwickelt. Tavi auch, keine Frage. Kommen wir zum Blog und seinen Texten. So und nun werde ich alle Hasstiraden auf mich ziehen. Ich finde Lourdes Blog besser. Warum? Weil die, bzw. die Ghostwriter , so schreiben, wie 13-Jährige nun mal schreiben. Und wie 13-Jährige denken. Und über das, was 13-Jährige gut finden.
Ach ja, und cool finde ich auch, dass Mama-Madonna verbietet, dass sie sich vor 14 Jahren die Haare färben lässt. Das nenne ich Erziehung. So gehört sich das. Wo unsere Werte flöten geht, gibt es wenigstens noch Madonna und eine ordentliche italienische La-Mama-hat-Recht-Erziehung. Bravo! Gespannt bin ich trotzdem, welche Haarfarbe Lola-Lourdes ab Oktober wählt. Vielleicht hat sie dann die gleiche Haarfarbe wie die Tavi, die steht nämlich auch bei ihr im Blogroll.
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Tina sagt:

    Lola finde ich auch besser, zumal ihr Name von allen immer Lurdess ausgesprochen wird. Das tut weh.
  • Zwei Mal Hax’n, bitte! > -Mode-, Leute, Mode & Promis > Modepilot sagt:

    [...] ohne den Bildquelltext zu bemühen…. Mutter und Tochter… Amerikanerinnen… die Tochter präsentierte gestern in New York ihre Klamottenkollektion…. für die Kaufhauskette Ma...… Na???? Genau, es sind die Lourdes und die [...]