Tschakka-Tschakka-Tata-Naka

Mein neues Hobby: schräge Markennamen auflisten. Neuester Zugang: Tata-Naka, obwohl es das Londoner Label ja schon seit ein paar Saisons gibt. Ist mir aber nie so im Kopf geblieben. Dabei mag ich die Teile der beiden georgischen Schwestern Tamara und Natasha Surguladze ganz gerne (bei näherem Hinsehen auf die Anfangssilben der Vornamen wirkt auch der Markenname plötzlich ganz normal). Bei Luisa Via Roma habe ich nun erstmal dieses Wollkleid (siehe oben) anprobiert und war ganz angetan - trotz 35 Grad im Schatten und einem Schweißausbruch in der Kabine.
Die beiden Damen bringen aber auch gute Voraussetzungen mit: St. Martins-Abschluss und Sieger beim London Fashion Week “New Generation”-Wettbewerb. Und die gezeigten Teile (alle über Luisa Via Roma) sind sogar bezahlbar - alles so um die 350 Euro. Nur die Schuhe nicht - die kosten 770 Euro, machen sich aber gut zum Leo-Kleid.
Fotos: luisaviaroma.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Tina sagt:

    Welches Wollkleid? Ich seh nix.
  • blomquist sagt:

    Oh nee-
    ....das Kleid erinnert mich an Grisu den Drachen...
    : )
  • mainlandoffice sagt:

    tina: jetzt weiß ich bald auch nicht mehr - ist ein jpg.
    blomquist: stimmt, haha. der ärmel sieht aus wie ein drachenrücken. liegt aber ein bisschen am bildausschnitt. ist eigentlich ganz bauschig geschnitten.
  • Horst sagt:

    Also ich seh auch nix. Vielleicht ist das bei dem Kleid ja auch besser so.... Werde das Krakenorakel mal fragen wie das Kleid aussieht....
  • Tina sagt:

    Nee, sind immernoch TIFFs. Hast sie wohl einfach nur umbenannt, anstatt sie zu konvertieren. 😀
  • mainlandoffice sagt:

    mist, ich dachte, du fällst auf meinen miesen trick rein....