Shorts on Sale

Die 3 besten Sale-Shorts bei Online-Shops aus München! Das erste Modell (See by Chloé) sehe ich jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit, ziemlich lässig an einer Puppe dekoriert. Wenn ich nach Hause komme, hat die Mohrmann-Boutique schon zu. Jetzt fand ich sie online. Es gibt sie noch in den deutschen Größen 36 und 40.
Bestickte Seidenshorts von See by Chloé über mohrmann-market.de, ca. 179 Euro statt 259 Euro
Dunkelblaue Baumwollshorts mit Bügelfalten und Umschlag. Von Neil Barrett über maendler.com, ca. 125 Euro statt 235 Euro (in den Größen 36, 38 und 40)
Leinen-Taillenshorts von Yves Saint Laurent über mytheresa.com, ca. 195 Euro statt 390 Euro (noch von XS bis L zu haben)
Fotos: screenshots von mohrmann-market.de, maendler.com, mytheresa.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Blackcowboy sagt:

    die dritte finde ich echt schön!